The Witcher Monster Slayer Review: Milde Jagd

Die Idee, als Hexer zu spielen und das Land zu durchstreifen, um Monster zu entdecken und zu jagen, klingt großartig, aber nicht in Form eines solchen Spiels. Sparen Sie sich etwas Zeit und lesen Sie stattdessen The Witcher-Bücher.

VORTEILE:

  1. Tolle AR-Funktionen,
  2. Charaktermodelle sind erstklassig.

NACHTEILE:

  1. Zu viel Grind, um zu gewinnen,
  2. Repetitives Gameplay wird schnell alt,
  3. Quests erfordern oft mehrere Versuche,
  4. Schwierige Monster spawnen oft um dich herum.

Es ist sinnvoll, The Witcher ein Handyspiel zu geben, das das, was Pokemon Go so süchtig gemacht hat, nimmt und es mit der reichen Fantasie durchdringt, für die die Serie bekannt ist. Das heißt, diese Idee ist auf dem Papier großartig, aber sie in einem Spiel zu sehen, ist nicht gerade die beste Darstellung der Erfahrung, von der wir dachten, dass sie sie bekommen würde. Ja, es ist ein Spiel mit bemerkenswerten Charakteren, Zaubersprüchen und Überlieferungen aus der Serie, aber die Struktur verlangt viel von dir.

Eine Hexe, die wir gehen werden

"The

The Witcher: Monster Slayer ist ein Augmented-Reality-Spiel, das das GPS Ihres Mobilgeräts verwendet, um Ihre Umgebung in eine Welt voller Monster zu verwandeln, die Sie, nun ja, töten können. Nachdem Sie Ihren Charakter mit den grundlegendsten Anpassungsoptionen erstellt haben, können Sie sich mit Dutzenden von Monstern wie Verschlingern, Harpyien und Wasserhexen auseinandersetzen und sie zerkleinern.

Als neu ernannter Hexer besteht Ihr Ziel im Wesentlichen darin, Ihr Bestiarium mit so vielen Monstern wie möglich zu füllen und sie zu besiegen, um Erfahrung und die zufällige Beute zu sammeln, die sie fallen lassen. Während dies bereits nach Pokemon Go klingt, besteht der Unterschied darin, dass es keine Pokeballs zum Werfen gibt, sodass Sie im Wesentlichen alles auf Ihrem Weg töten und ihre Köpfe als Trophäen sammeln.

Schlachten sind intuitiv und beinhalten das Wischen über den Bildschirm, um Ihr Schwert zu schwingen, um jeden Feind, dem Sie begegnen, zu besiegen, bevor er Sie besiegen kann. Sie können leichte und starke Angriffe ausführen, Zauber wirken, die nach einigen Sekunden abkühlen, und blocken, um einen Teil des erlittenen Schadens zu reduzieren. Wenn du Monster nacheinander triffst, wird auch deine kritische Trefferanzeige aufgefüllt, um eine starke Spezialbewegung auszuführen.

Die meisten Schlachten können in Sekundenschnelle beendet werden, aber Sie werden zwangsläufig auf Monster treffen, die einfach zu schwer zu besiegen sind. Sie können Tränke herstellen, um Ihre Nahkampfangriffe während eines Kampfes mit der erhaltenen Beute zu verstärken, oder Sie können auch Bomben für zusätzlichen Schaden ausrüsten. Wenn du einen Kampf verlierst, spawnst du einfach und verlierst die mitgebrachten Gegenstände. Frühe Kämpfe erfordern diese zusätzlichen Power-Ups nicht, aber das Spiel neigt dazu, Monster um dich herum hervorzubringen, die scherzhaft zu schwierig sind.

Töten, spülen, wiederholen

"The

Hier kommt das Schleifen ins Spiel. Wenn Sie mehrere Monster desselben Typs töten, erhalten Sie einen Fertigkeitspunkt, mit dem Sie Ihre Statistiken in mehreren Fertigkeitsbäumen erhöhen können. Wenn Sie also wirklich jeden Feind im Spiel besiegen möchten, müssen Sie sich durch viele, viele kleinere Feinde kämpfen, nur um stärker zu werden, um Ihre Angriffs-, Verteidigungs- oder sogar Zaubertrank-Potenz dauerhaft zu steigern. Das eigentliche Aufleveln bringt in diesem Spiel nicht viel, da es Sie einfach mit etwas Beute und ein oder zwei Fertigkeitspunkten belohnt, aber der wahre Weg, stärker zu werden, besteht darin, alles zu töten, was Sie können.

Das Abschließen von Quests verbessert auch Ihre Chancen, es mit größeren Feinden aufzunehmen, da Sie mit Geld belohnt werden, mit dem Sie bessere Waffen und Rüstungen kaufen können. Und wenn du dir Zeit und viel Laufen sparen möchtest, kannst du natürlich auch dafür echtes Geld bezahlen. Das Problem bei einigen Quests ist, dass Sie an ihren ursprünglichen Ort zurückkehren müssen, um sie abzuschließen, oder Sie mit einem superschwierigen Feind überraschen, den Sie nicht sofort besiegen können.

Ja, der Sinn des Spiels besteht darin, herumzulaufen und Monster und Quests zu finden, aber bei den meisten Quests müssen Sie sich alle Mühe geben, sie zu finden oder diese Quest später, morgen oder nächste Woche an derselben Stelle erneut zu versuchen, bis Sie schafft es, seinen Boss zu besiegen. Im Gegensatz zu den einfachen Pokémon, die auf dem Heimweg aufgetaucht sind, möchte Monster Slayer, dass du stattdessen deine gesamte Route änderst. Wenn Sie im Laufe des Tages mehr Schritte unternehmen möchten, wird Ihnen dieses Spiel sicherlich dabei helfen, dorthin zu gelangen.

Kostenlos spielbar, aber zeitaufwändig

Die beeindruckendste Eigenschaft von Monster Slayer ist der clevere Einsatz von Augmented Reality. Abgesehen von Kämpfen, die Sie in den AR-Modus wechseln lassen, werden Quests wirklich lebendig, wenn Sie sie aktivieren, die Sie manchmal zwingen, sich einer Statue auf Ihrem Weg zu nähern und sich um sie herum zu bewegen, um alle ihre Seiten zu untersuchen. Ihre Nachbarn denken vielleicht, dass Sie seltsam sind, wenn Sie an zufälligen Abenden vor ihrem Haus hocken, aber es bringt Sie wirklich ins Spiel.

Manchmal wird Monster Slayer zu einem super immersiven Erlebnis, und es ist immer eine Freude, ein neues Monster zu einer anderen Tageszeit oder bei Wetterumschlägen zu entdecken. Wenn dieses Staunen nach viel Schleifen und Herumlaufen auf der Suche nach mehr Monstern nachlässt, fangen Sie möglicherweise an, sich zu fragen, ob Sie weitermachen möchten. Wenn Sie dies tun, werden die Dinge besser, wenn Sie stärker werden, aber der Weg eines Hexers ist mühsam und erfordert viele, viele Schlachten.

Sebastian schneiderhttps://midian-games.com
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.

Humankind Review: Zivilisation trifft auf Multikulturalismus

Spielen Sie in diesem von der Zivilisation inspirierten Spiel als verschiedene Kulturen, während die Menschheit die Epochen überschreitet. Humankind fühlt sich gleichzeitig vertraut...

Loop Hero ist das beste PC-Spiel diesen März!

Ein Spiel zu entwickeln, das mehrere verschiedene Arten von Gameplay kombiniert, ist selten ein erfolgreiches Unterfangen. Die Macher von Four Quarters Studio lassen...

The Artful Escape Review: Die Reise eines Musikers

The Artful Escape ist eine Geschichte über einen jungen Künstler, der mit seiner künstlerischen Identität kämpft. Tritt er in die Fußstapfen seines Onkels,...

Marvel’s Avengers Review – Nicht schlecht, sollte nur besser werden!

Marvel's Avengers ist ein Spieledienst mit einer schönen Story-Kampagne und einem vielversprechenden Endspiel. Und da es noch lange unterstützt wird, hoffen wir, dass...

Car Mechanic Simulator 2021 Review – Überholter Klassiker statt brandneuer Fahrt

Das Spiel um Automechaniker ist zurück. Es ist besser, es ist größer, es ist hübscher, aber insgesamt ist es eher ein kleiner Schritt...