The Dark Crystal: Age of Resistance Tactics Review – Überraschend gute Adaption!

Spiele, die auf Filmen oder Fernsehserien basieren, sind normalerweise wirklich schlecht. The Dark Crystal: Age of Resistance Tactics widersetzt sich definitiv dem Trend und ist darin genauso erfolgreich wie die Invasion des Planeten Thra durch die Skeks.

VORTEILE:

  1. verschiedene Quests während der Schlachten;
  2. die Siegbedingungen werden durch die Handlung bestimmt;
  3. Anfängerfreundliches Kampfsystem;
  4. für das Auge angenehme Optik;
  5. mehrere Stufen und steigender Schwierigkeitsgrad;

NACHTEILE:

  1. prägnante Handlung, der man schwer folgen könnte;
  2. optisch sparsames Interface;
  3. gelegentliche Schluckauf und Bildrateneinbruch;
  4. chronologisches Durcheinander im Vergleich zum Film;
  5. unausgewogenes Questbelohnungssystem.

Ich bin an The Dark Crystal: Age of Resistance Tactics mit unverstellter Selbstbeherrschung herangegangen, da es sich um ein Spiel handelt, das auf der Lizenz einer Serie basiert und solche Spiele (normalerweise) nicht die besten waren. Man kann Tonnen von Beispielen aufzählen, beginnend mit dem durchschnittlichen Prison Break: The Conspiracy und endend mit dem jüngsten Versuch, das Geld der Fans der Pablo Escobar-Serie zu nehmen, nämlich Narcos: Rise of the Cartels. Nach über einem Dutzend Stunden, die ich mit The Dark Crystal verbracht habe, kann ich kurz sagen, dass meine Bedenken, zumindest in diesem Fall, unberechtigt waren. Die Entwickler von Bonus XP, die auch dafür bekannt sind, an einem ziemlich guten Spiel namens Stranger Things 3: The Game zu arbeiten, haben einen verdammt guten Job gemacht, als sie ein recht raffiniertes und angenehmes Spiel im Auftrag von Netflix entworfen haben.

"The

Fast wie die Show

The Dark Crystal: Age of Resistance Tactics ist eine Hommage an die Fans des Originalfilms von 1982. Ähnlich wie in der Netflix-Show werden die Charaktere nicht durch die Schauspieler, sondern durch Puppen repräsentiert. Das neue Abenteuer wurde jedoch unter Berücksichtigung moderner Kinematografietrends mit vielen visuellen Effekten ausgeführt. So erhielten die Fans eine Kombination, die in der globalen Kinematographie vergeblich gesucht wurde. Die Handlung im Spiel weicht nicht von der des Films ab – schließlich handelt es sich um eine Adaption, sodass es nicht verwundern sollte, dass The Dark Crystal eher ein virtueller Spaziergang durch das von Netflix entworfene Drehbuch ist.

"The

Die Dunkelheit breitet sich über den Planeten Thra aus – eine böse Energie, die Lebewesen in geistlose und aggressive Bestien verwandelt. Die Bedrohung bleibt sowohl von den Gelfling – den Ureinwohnern von Thra – als auch von Skeksis – den rücksichtslosen Eindringlingen, die die Einheimischen friedlich unterordneten, unbemerkt und entzogen den Tchem heimlich mithilfe des Titelkristalls die Lebensessenz. Die ganze Intrige wird dann aufgedeckt und das große Abenteuer des Zeitalters des Widerstands beginnt.

"The

The Dark Crystal: Age of Resistance Tactics dreht sich um die großen Schlachten der Serie – von den Kneipenschlägereien und -reihen (ursprünglich über ein Dutzend Sekunden) bis hin zu den Kämpfen gegen die bösartigsten Schurken des gesamten Dark Crystal-Universums. In diesem Fall sind die Kämpfe rundenbasiert, so dass sie weit von der Dynamik entfernt sind, die man in der Show erleben kann. Auf der Karte von Thra tauchen aufeinanderfolgende Story-Punkte auf, und die Spieler müssen dort Schlachten führen, um die Geschichte voranzutreiben – klicken Sie auf einen von ihnen, gewinnen Sie den Kampf und gehen Sie zu einem anderen Punkt, an dem Sie gegen einen anderen Bösewicht kämpfen müssen. Die Schlachten genug werden den Fans der Strategie sicherlich viel Spaß bereiten (allerdings werden sie die alten Vögel der X-COM-Serie nicht überraschen), da muss man die Höhe erreichen? – die Karten haben mehrere Ebenen – um mehr Schaden zu verursachen und denken Sie daran, nicht von unten anzugreifen, da der Charakter einen weniger effektiven Angriff ausführt. Wenn die Kampfmechanik und Siegbedingungen jedes Mal darauf beschränkt wären, Horden von Feinden zu eliminieren, wäre das Spiel einfach „OK“ – und wäre sicherlich zu repetitiv, da man Kämpfe über „über 50 Levels“ führen muss. Sie würden sich zu Tode langweilen, bevor Sie Level 10 erreichen.

"The

Glücklicherweise haben die Entwickler darüber nachgedacht und jedes Level verfügt über eine andere Variable, die die Siegbedingungen bestimmt. Meistens muss der Spieler „alle Feinde besiegen“ und einen bestimmten Charakter am Leben erhalten (andere sterben nicht, sie werden bewusstlos). Weitere Bedingungen sind das Erreichen einer bestimmten Stelle mit drei zu entkommenden Charakteren und das Besiegen eines Bosses (in solchen Fällen kann der Spieler nur mit dem härtesten Gegner fertig werden). Es ist auch üblich, dass die Siegbedingungen durch Signaturevents aus der Show in Verbindung gebracht werden – wie das Podlingbad in ihrem Dorf (in dieser Mission muss man vier Podlinge ausschalten). Es gibt viele verschiedene Aufgaben und sie fügen sich perfekt in die Geschichte der Serie ein. Dem Spiel fehlen jedoch Zwischensequenzen, da diese nur während aufeinanderfolgender Kämpfe auf der Weltkarte im Spiel auftreten. Während dieser Zwischensequenzen wird die Kamera über den sprechenden Charakteren platziert, was für Warcraft III: Reforged völlig nicht funktionierte, aber perfekt für die in der Serie gezeigte „Puppenwelt“ ist.

"The

Die an den Kämpfen teilnehmenden Charaktere sammeln Erfahrungspunkte und entwickeln ihr Kampfpotential – mit der Zeit können sie eine sekundäre Klasse erhalten, die aus Soldat, Kundschafter und Heiler besteht (man kann sie frei zuweisen, also die Helden aus der Show, anstatt Soldat zu sein .) könnte tatsächlich ein Heiler werden, was auf der anderen Seite aufgrund der Eigenschaften dieses Charakters nicht viel Sinn machen würde). Mit den nächsten Erfahrungsstufen wird Gelfling mächtiger (die Spieler werden schnell ihre 4-5 Lieblingshelden finden und sie den größten Teil des Spiels verwenden, wodurch sie mächtiger werden als die restlichen Charaktere) und neue Fähigkeiten freischalten. Das Abschließen von aufeinanderfolgenden Levels wird mit wertvoller Ausrüstung belohnt, die die Werte der Charaktere erhöht – Spieler können sie auch im Laden kaufen, jedoch kann man den Kauf der meisten einzigartigen Gegenstände vergessen, da die magische Währung im Spiel kaum begrenzt ist – also nicht alle Gadgets sind auf diese Weise erhältlich.

Die Dunkelheit breitet sich aus!

"The

The Dark Crystal: Age of Resistance Tactics ist aus mehreren Gründen nicht die 10 von 10 der Rezensenten. Ich werde jedoch sanft sein und meine Grausamkeit nicht auf die häufigen Einfrieren anwenden – das Spiel kann bis zu ein paar Mal pro Kampf einfrieren und jedes Mal kann bis zu mehreren Sekunden dauern – das reicht aus, um den Spielern das Eintauchen zu nehmen sie suchen in Videospielen. Das Spiel verliert auch den Überblick über die Chronologie der Geschichte in der Netflix-Show, die mit der Auswahl bestimmter Schlachten auf der Weltkarte im Spiel verbunden ist. Einige Ereignisse finden gleichzeitig statt und die Spieler können auswählen, welche sie zuerst abschließen möchten, und dies kann es schwierig machen, den Überblick zu behalten – daher wird empfohlen, sich zuerst die Show anzusehen, obwohl die Reihenfolge der Ereignisse des Spiels sogar überraschen könnte die Fans des Originals. Es genügt zu sagen, dass ich sehr überrascht war, als ich in einer der ersten Kampfphasen einen Kampf führte, der in der fünften Episode der Show stattfand.

"The

Das Spiel hat noch einige weitere Probleme – auch wenn Orte und Charaktere (zusammen mit ihren Details und Animationen) dem Auge gefallen müssen, kann das Menü die Spieler genauso gut abschrecken. Alles, angefangen beim Hauptmenü, über die Charakteroberfläche bis hin zu ihren Fähigkeiten, sieht hässlich und alt aus, als wäre es gleichzeitig mit Torins Passage entworfen worden. Vielleicht ist es ein leichtes „Nicken“ an die Fans des Originalfilms von 1982, aber es überzeugt mich nicht, da es eher nach Eile aussieht, als letztes Element vor dem Abschluss der Entwicklungsprozesse.

Beginnen Sie das Zeitalter des Widerstands!

"The

Trotz seiner Mängel, die die Entwickler nicht vermeiden konnten, ist The Dark Crystal: Age of Resistance Tactics immer noch ein recht anständiges Spiel. Es könnte sogar eine der besten in der Kategorie der Videospieladaptionen von Filmen und Serien sein. Darüber hinaus hat das Spiel ein anständiges Preis-Leistungs-Verhältnis, das Sie für den Widerstand gegen die rücksichtslosen Skeksis zahlen – Sie können das Spiel für etwas mehr als 18 Dollar bei Steam kaufen. Somit ist es ein Pflichtspiel für alle Fans der Shows und jene Spieler, die ihr Abenteuer mit rundenbasierten Strategiespielen freundschaftlich beginnen wollen. Auf der anderen Seite sollten Hardcore-Fans von X-COM-ähnlichen Serien und diejenigen, die sich nicht darum kümmern, den unschuldigen Gelfling zu ermorden, zweimal darüber nachdenken, das Spiel zu kaufen.

Sebastian schneiderhttps://midian-games.com
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.

Gears 5 Review – Alle Zahnräder an den richtigen Stellen

Wir mögen es, wenn YouTuber ihre Fehler erkennen können. Gears 5 lässt die Expeditionskompanie der Rookie-Pfadfinder los und serviert stattdessen einen hartgesottenen Action-Shooter....

Resident Evil Village Review – Ein Dorf, das einen Besuch wert ist

Bist du mutig genug, herauszufinden, was hinter dem Dorf auf dich wartet? Die Schrecken und das Schaudern sind es wert, denn der nächste...

Train Mechanic Simulator 2017 Review – Ich mag Züge

Das Leben eines virtuellen Mechanikers umfasst mehr als das Reparieren von Autos oder landwirtschaftlichen Maschinen. Es ist an der Zeit, auf die großen...

5 Gründe, Fallout 76 zu lieben

Kannst du Fallout 76 mögen? Sie können es – ich tue es und ich schäme mich nicht dafür! Ich kann Ihnen sogar fünf...

Kultiger Trailer zu Star Wars The Old Republic Remastered von BioWare

BioWare hat den Deceived-Trailer, den ikonischen ersten CG-Trailer für Star Wars: The Old Republic, neu gemastert. Nächsten Monat feiert Star Wars: The...