Terra Nil Vorschau – Die Welt ist noch nicht vorbei

Können Sie sich einen Städtebauer ohne Städte vorstellen? Terra Nil ist genau das – schön, entspannend und macht jede Menge Spaß. Es ist wirklich einzigartig.

Obwohl sie nicht herauskommen und es sagen, habe ich das Gefühl, dass das Setup für Terra Nil etwas mit der Apokalypse zu tun hat. Es sind keine Leute in der Nähe und wenn Sie anfangen, sind die Dinge, nun ja, ziemlich tot. Im wahrsten Sinne des Wortes tot. Aber es ist Ihre Aufgabe, eine kaputte Welt wieder zum Leben zu erwecken, und Sie werden eine Reihe umweltfreundlicher Werkzeuge verwenden, um die Arbeit zu erledigen.

Terra Nil ist ein Städtebauer ohne die Städte. Sie werden karge Wüsten in üppiges Grasland, trockene Kanäle in fließende Flüsse und Ödland in ausgedehnte Wälder verwandeln. Das Spiel spielt sich ähnlich wie StarCraft, außer dass es keine Außerirdischen gibt, die versuchen, Sie zu töten, während Sie Einrichtungen auf der Karte niederlassen.

Sie beginnen mit einigen grundlegenden Installationen, um den Ball ins Rollen zu bringen. Windmühlen liefern Strom, Toxinwäscher regenerieren den Boden und Bewässerungsanlagen bringen Pflanzen zurück. Sie benötigen auch Wasserpumpen, um Flüsse wieder zum Fließen zu bringen, und Verkalker, um mehr Gesteinsbett hinzuzufügen, da Windmühlen nur auf einem Steinfundament aufgestellt werden können. Einrichtungen, die Strom benötigen, müssen sich in der Nähe einer Windmühle befinden, daher ist es wichtig, Ihre Annäherung am Anfang einer Karte zu planen.

"Terra

Die Onramp ist sehr glatt für ein etwas kniffliges Spiel. Die Dinge sind einfach genug, bis Sie sich dem Endspiel nähern und dann wird es interessant. Sie müssen Ihre Einrichtungen entfernen, um das Material für das endgültige Projekt zu recyceln, und sogar zuvor müssen Sie bestimmte Gebäude aufrüsten und andere zerstören, um voranzukommen. Dieses täuschend einfache Spiel wird im Laufe des Spiels komplexer und verbindet eine gute Herausforderung mit etwas, das Sie verwenden können, um Erdwissenschaften an der High School zu unterrichten.

Ich habe tatsächlich das Gefühl, etwas gelernt zu haben, nachdem ich es gespielt habe. Es gibt ein feines Gleichgewicht zur Natur und ohne dass alles im Einklang funktioniert, kann das Leben nicht gedeihen. Nehmen wir zum Beispiel Bienen. Bienen bestäuben die Blumen. Wenn Sie also an dem Punkt des Spiels angelangt sind, an dem es Zeit ist, Bienenstöcke zu stürzen, ist es schön zu sehen, wie Blumenfelder dabei auftauchen. Alles ist verbunden.

Es ist eine wahre Freude zu sehen, wie Tiere ins Land zurückkehren. Rehe werden über die Ebenen wandern, Bären durch die Wälder streifen und weiße Vogelschwärme über die grüne Landschaft segeln. Es ist alles so… friedlich. Der minimalistische Soundtrack und die Soundeffekte wirken auch Wunder, um Sie beim Spielen zu entspannen.

"Terra

Wenn Doom Eternal ein Ende des Spektrums ist, dann ist Terra Nil das andere. Es zeigt wirklich, dass es eine gute Abwechslung ist, Ihre Spiele hin und wieder für etwas Langsameres und Überlegteres zu wechseln. Selbst wenn Sie eine Sitzung nicht durchstehen, weil Ihnen die Ressourcen ausgegangen sind, ist es nicht so, dass Sie mit einem YOU DIED in leuchtend roten Buchstaben über den Bildschirm geschlagen werden. Du wirst es erst später merken, aber die dreißig Minuten, die du damit verbracht hast, etwas anderes zu tun, als Dinge in die Luft zu jagen, haben dir gut getan.

Wenn wir davon sprechen, Gutes zu tun, hat Terra Nil eindeutig eine Botschaft über die Umwelt zu vermitteln, aber es ist nicht schwerfällig. Dies ist kein Propagandastück darüber, warum wir Flugzeuge verbieten und alle Käfer anstelle von Pop Tarts essen müssen. Das Spiel sagt etwas wie „Hey, sieh dir diese karge Wüste an, wir können Technologie verwenden, um coole Sachen damit zu machen.“ Und es ist wirklich schön zu sehen, wie Ihre Karte von buchstäblichem Schmutzbraun zu buchstäblichem Waldgrün wechselt. Irgendwie scheint die Welt einfach ein freundlicherer Ort zu sein.

Die zweite Phase des Spiels konzentriert sich auf die Wiederherstellung von drei verschiedenen Biomen: Feuchtgebiete, Wälder und Grasland. Sie müssen die drei miteinander verweben, um Ihre Meter ganz nach oben zu bringen und voranzukommen. Es ist schön zu sehen, wie etwas so Einfaches so komplex werden kann. Sie benötigen Wälder für die Bienenstöcke, die Ihr Grasland bestäuben. Und manchmal bedeutet das, die Hälfte der Karte, die Sie gerade erstellt haben, niederzubrennen, um dies zu ermöglichen.

"Terra

Sie sehen, es gibt so etwas wie Swidden Farming, bei dem dieses Wissen aus der High School beibehalten wird, was bedeutet, dass ich noch ein paar Gehirnzellen bei der Arbeit habe. Aber Sie werden alle Ihre Gehirnzellen brauchen, um die letzte Stufe zu überwinden.

Der letzte Akt von Terra Nil ist der Bau eines Luftschiffs, von dem ich annehme, dass es Sie zur nächsten Karte bringt, die Sie wiederherstellen müssen. Ich sage „vermute“, weil ich es tatsächlich noch nicht so weit geschafft habe. Sie sehen, Sie müssen alle Ihre alten Einrichtungen recyceln, um das recycelte Material zum Bau des Luftschiffs zu erhalten. Und das ist schwieriger, als es klingt.

Wenn Ihnen die Ressourcen ausgehen, müssen Sie von vorne beginnen. Daher ist es eine sorgfältige Planung Ihrer Einrichtungen von Anfang an, die sich auf das Endergebnis auswirkt. Es ist eine ziemlich brillante Gameplay-Schleife, wenn Sie einen Schritt zurücktreten und sich das Ganze ansehen. Ich werde wirklich stolz sein, wenn ich mein erstes Luftschiff gen Himmel schweben lasse.

"Terra

Terra Nil bietet die richtige Mischung aus Entspannung und Herausforderung für ein Gelegenheitsspiel. Sie gewinnen nicht automatisch, Sie müssen nachdenken, aber es wird Ihnen nicht ins Gesicht schlagen, wenn Sie verlieren. Ich habe Halo 2 kürzlich auf legendär wiederholt und jedes Mal, wenn ich sterbe und immer wieder zu einem Kontrollpunkt zurückgeschickt werde, verspüre ich den starken Drang, meinen Computertisch dazu zu bringen, eine Fassrolle zu machen.

Stellen Sie sich dieses Spiel wie einen Rubix-Würfel vor, aber ohne annähernd so viel Druck, das verdammte Ding abzuschließen. Sie werden unterwegs viel Hilfe bekommen und haben eine entspannte Zeit, um es herauszufinden. Wenn Sie Städtebau mögen, oder in diesem Fall Naturbau, werden Sie Spaß haben, sich mit den Systemen des Spiels zu beschäftigen. Selbst wenn Sie diese Art von Spielen normalerweise nicht spielen, haben Sie immer noch die Möglichkeit, sich zu entspannen, was ich, bis ich es ausprobierte, nicht wirklich wusste, dass ich es brauche.

Ich freue mich auf das Endprodukt und schaue in der Zwischenzeit mit etwas mehr Wertschätzung auf meinen üppig grünen Garten.

Sebastian schneiderhttps://midian-games.com
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.

Rückblick – Crusader Kings 3 ist ein Spiel ohne Konkurrenz

Der komplexeste Simulator eines mittelalterlichen Herrschers kehrt nach über acht Jahren zurück. Es ist ein absolut mächtiges Spiel mit zwei großen Nachteilen. ...

Watch Dogs: Legion Review – Sichere und höfliche Revolution

Legion ist nicht die Revolution, als die es beworben wurde – und das finde ich gut. Obwohl es nicht fehlerfrei ist, ist es...

Dies ist die Polizei-Rezension – ein Spiel über die Polizei, auf das wir alle gewartet haben

Glauben Sie, dass es ein einfacher und entspannender Job ist, Polizeipräsident zu sein? Wenn ja, wird This is the Police Ihre Meinung schnell...

Fallout 4 Review – Apocalypse Now

Fallout 4 ist wahrscheinlich eines der am meisten erwarteten Spiele der letzten Jahre. Aufgrund der Geschichte der Serie waren die Erwartungen an diesen...

The Artful Escape Review: Die Reise eines Musikers

The Artful Escape ist eine Geschichte über einen jungen Künstler, der mit seiner künstlerischen Identität kämpft. Tritt er in die Fußstapfen seines Onkels,...