Saints Row 5 wird nicht Saints Row sein. Neue Richtung für die Serie kommt

Saints Row: Self Made ist der angekündigte Titel von Beitrag Nummer fünf. Neue Richtung bedeutet weniger Verrücktheit, kein Rubbernecking und kein Kitsch. Macht das Sinn? Ich suche immer noch nach der Antwort auf diese Frage, obwohl sie mir versuchsweise gefällt.

Volition hat einen Neustart namens Saints Row: Self Made angekündigt, und während der Präsentation wurde nach vielen Fragen und Antworten klar, dass dieser Teil höflich sein wird und wir nichts von dem knorrigen Zeug sehen werden, das aus früheren Teilen bekannt ist , der Chatroom voller Journalisten wurde völlig still, und die Stille war nachdrücklich. Oder vielleicht ist das nur meine Interpretation. Alle schienen enttäuscht, obwohl ich denke, es war schwer zu erwarten, fast ein Jahrzehnt nach dem letzten Teil einen weiteren unaufgefordert ikonoklastischen und sardonischen Eintrag in die Serie zu bekommen. Die Macher müssen bei weiteren Fragen die Stimmung, die sich eingestellt hatte, wohl spüren, denn sie begannen uns schnell davon zu überzeugen, dass sie den Wahnsinn, Humor und eine blutrünstige Stadt nicht wirklich aufgeben würden.

Sie mussten jedoch die Formel des Spiels aktualisieren und anpassen, um den Standards des 21. Jahrhunderts zu entsprechen. Es gab auch keine Möglichkeit, die Handlung fortzusetzen – die Heiligen hatten bereits alles erreicht, was sie jemals wollten.

Und um es klar zu sagen: Ich kann ganz klar sehen, dass die Serie problematisch war und es gab eine ganze Liste von geradezu krassen Elementen der Serie, die ich bedenkenlos wegwerfen würde. Beim Anschauen des Trailers konnte meine Hauptstimmung jedoch mit dem folgenden Screenshot zusammengefasst werden:

"Saints

Eine Woche nach der Präsentation, als sich der Staub gelegt hatte und ich mir den Trailer noch einmal angesehen habe, habe ich eine Schlussfolgerung: Es ist zum Besseren und ich freue mich auf Februar 2022.

Sag mir Baby was drin ist

Das Spiel wird in Santo Ileso, Mexiko, spielen. Wir leiten einen Leiter einer kleinen Gruppe von Freunden, die beschließen, ihre eigene „Firma“ zu gründen. Sie alle haben es satt, von anderen Banden und Kartellen ausgebeutet zu werden, die große Erwartungen haben und keine Gegenleistung haben. Sie alle wurden getäuscht – die Macher betonten, dass wir uns mit den Charakteren identifizieren können. Wenn Sie beispielsweise Ihre Hypothek seit 5 Jahren abbezahlt haben und noch 25 weitere haben; wenn Sie nachrechnen und erkennen, wie alt Sie sein werden, wenn Sie es endlich bezahlen; wenn „ich werde mich finanziell nie wieder davon erholen“ Ihr Motto ist – das Abenteuer in Santo Ileso kann auf einigen Ebenen sehr zuordenbar sein.

"Saints

"Saints

Auch Self Made ist keine abstrakte Metapher. Deinen Charakter zu entwickeln, deine Gang zu erweitern und dubiose Aktivitäten durchzuführen ist eine Sache, aber du wirst auch die Stadt erweitern – mit der Zeit wirst du anfangen, leere Pakete freizuschalten und es liegt an dir zu entscheiden, wo du dein vollkommen legales Geschäft haben willst mit neugierigem Backend. Diese Entscheidungen werden echte Konsequenzen für die Welt des Spiels haben. Sie werden alles von Grund auf neu erstellen. Je mehr Sie wachsen, desto mehr Möglichkeiten werden Sie freischalten. Und was die Heiligen angeht, wissen wir alle, dass in ihrem Fall „Himmel ist die Grenze“ keine wahre Maxime ist. Daher habe ich fast Angst zu versuchen, vorherzusagen, was der Endspielpunkt für das Stadtwachstum ist.

Wir wissen bereits, dass dies die größte Karte der Serie sein wird. Santo Ileso, unterteilt in 9 Bezirke, soll eine Menge Sandbox-Erkundungen bieten, wobei die Handlung nur einen kleinen Teil des Gameplays ausmacht. Die gesamte Handlung kann im Koop abgeschlossen werden, und die Entwickler haben auch Cross-Gen angekündigt. Die Optionen zur Charakteranpassung werden uns angeblich von den Füßen reißen. Ich gebe zu – ich habe ein bisschen Angst, aber ich habe auch ein bisschen keine Angst.

"Saints

Interessante Waffe

Wir schreiben das Jahr 2013. Ein kleiner Skandal bricht aus, als Saints Row IV in Australien startet – siehe da, das Spiel wird aufgrund des Namens einer darin verfügbaren Waffe (und ihres Aussehens) eingestellt, die eindeutig auf sexuelle Übergriffe anspielt. Es ist ein riesiges Dildo-Schwert namens Alien Anal Probe. Am Ende einigten sich die Parteien und der Konflikt wurde beigelegt. Zuvor, im Jahr 2011, führten die Entwickler ohne größere Probleme (soweit ich weiß) einen Baseballschläger in Saints Row 3 ein, der… ein sehr langer Dildo war. Aber ich bin sicher, Sie wissen das und würden es selbst nutzen, wenn Sie eine halbe Chance haben.

"Saints

Etwas vorwegnehmend, was sie im fünften Teil vorbereiteten, fragte ich die Entwickler: „Werden wir in diesem Teil interessante Waffen bekommen :wink:?“ Folgendes habe ich als Antwort gehört, als die Jungs nach einem Gelächter die Kontrolle zurückerobert haben:

Wenn Sie an solche Waffen denken, dann nein. Wir behalten es vorerst im Museum. Trotzdem lassen wir immer eine Reihe verrückter Waffen, also ja – interessante Waffen werden sicherlich Teil des Spiels sein.

James Haag

Scherz beiseite. DIESE Waffe wird nicht im Spiel enthalten sein. Wir werden lustige Namen und verrückte Features bekommen. Aber die Zeiten, in denen solche Dinge als lustige, virale Macken galten, die zusätzliche Popularität generieren können, sind jetzt vorbei. Zum Glück gilt Vergewaltigung nicht mehr als geeignetes Thema für Witze und Werbung für Videospiele.

"Saints

Auch CD Projekt RED wurde auf die phallische Übersättigung des Marktes aufmerksam, als sich herausstellte, dass die überall verstreuten Dildos niemanden sonderlich amüsieren. Obwohl es traurig ist, dass sie es tatsächlich tun mussten, um es herauszufinden.

All dies ist dem Team von Volition bewusst. Sie wissen, dass die Welt, die sie in den vorherigen Folgen der Serie serviert haben, bereits überfällig ist. Und obwohl sie stolz auf ihre bisherigen Errungenschaften sind (und wir erinnern uns meistens daran als Qualitätsspaß), wollten sie etwas Aktuelleres schaffen, das den aktuellen Standards und Sensibilität entspricht. Und für diejenigen, die diese Richtung nicht mögen, haben sie ein Remaster von Saints Row: The Third vorbereitet.

Was ist wichtiger?

Einige von Ihnen denken wahrscheinlich, dass es nur politische Korrektheit ist, die das Spiel kastriert; dass das Hauptziel im Moment darin besteht, niemanden zu beleidigen. Aber was ist eigentlich falsch daran, dass die Macher die Leute nicht beleidigen? Spiele werden heute in der Regel nicht für eine eng definierte soziale Gruppe entwickelt – sie zielen darauf ab, ein möglichst breites Publikum zu erreichen. Heutzutage – und wohl – versuchen Spiele zunehmend, mangelnde Empathie zu stigmatisieren. Sie scheinen davon überzeugt zu sein, dass es ein ausreichendes Argument ist, jemandem Unbehagen zu bereiten, um etwas dagegen zu sagen.

"Saints

Wir bekommen also ein ganz neues Spiel mit besserer Grafik, besserer Musik, mehr Funktionen, vielversprechenden neuen Mechaniken, spektakulären Rennen, nostalgischen Ostereiern und erweiterten Charakteranpassungen. Mit einer Handlung, mit der man sich leichter identifizieren kann und die keine logische, eindringliche Fortsetzung des vorherigen Teils ist. Mit dem gleichen augenzwinkernden Humor und der gleichen Atmosphäre, die es nur bei Saints Row gibt. Wenn Volition dies nicht durcheinander bringt, könnte dies bedeuten, dass die Serie endlich reift und mehr als hirnloses, grobes Chaos bietet. Auf ein paar kontroverse Witze, waffenfähige Dildos und Sexappeal reduziert auf übergroße Brüste und Genitalien kann ich ohne weiteres verzichten.

Sebastian schneiderhttps://midian-games.com
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.

Pokemon GO Review – Schlechtes Spiel, aber ein soziales Phänomen

Pokemon GO braucht viele Verbesserungen. Viele Dinge fehlen insgesamt im Spiel. Aber es ist schon jetzt klar, dass es einer der größten Erfolge...

The Witcher 3: Wilde Jagd

Ein Action-Rollenspiel und das dritte Kapitel der Abenteuer eines moralisch eindeutigen Monstertöters, Geralt von Riva. Wie die Teile des Zyklus basiert The Witcher...

Breathedge Review – Nicht lustig Subnautica im Weltraum

Breathedge ist ein weiteres Überlebensspiel. Dieses Mal werden wir den Weltraum erkunden, versuchen, Sauerstoff zu bekommen und Ressourcen zu sammeln. Obwohl es kein...

Half-Life Alyx Review – das beste Spiel, das Sie nie spielen werden

Half-Life ist eine der wichtigsten Serien, die das Gesicht von Videospielen für immer verändert hat. Alyx ist nicht nur eines der besten VR-Spiele,...

Warum wurde der Hardwaremarkt verrückt? Wir erklären das ganze Bild

Obwohl die Preise für Computerkomponenten, insbesondere Grafikkarten, langsam auf ein relativ stabiles Niveau zurückkehren, können wir uns eines sicher sein – auch nach...