Rangliste der Genshin Impact-Charaktere | Rangliste 2021

Genshin Impact lässt dich aus über 40 Charakteren wählen, und weitere sind unterwegs. Wie wählt man diejenigen aus, die zu unserem Spielstil passen? Wen soll das Team übernehmen? In diesem Artikel helfen wir Ihnen, diese Probleme zu lösen.

Genshin Impact gibt es seit über einem Jahr. Die Produktion des chinesischen Studios miHoYo basierte auf einem Free-to-Play-Vertriebsmodell und war, wie sich herausstellte, ein Hit. Das Spiel bescherte den Entwicklern enorme Einnahmen und wurde zwölf Monate lang zum drittgrößten Handyspiel. Der Hauptgrund, warum Menschen aus der ganzen Welt bereit sind, echtes Geld für Genshin Impact auszugeben, sind die Charaktere, die über Mikrozahlungen gekauft werden können. Natürlich kann man sie alle ohne Geld ausgeben, aber es braucht viel Glück und Zeit – so viel, dass manche sagen, es sei schlichtweg unmöglich.

Trotzdem möchte jeder gute Charaktere haben. Kein Wunder – schließlich machen sie das Spiel unterhaltsamer und den Kampf eindrucksvoller und effektiver. Zum Start bot Genshin Impact 23 Helden und Heldinnen. Jetzt gibt es bis zu 41 davon (von denen ein Charakter in drei Versionen verfügbar ist), andere – wie Thoma, angekündigt für den 2. November – sind auf dem Weg, und andere (zB Yae Miko) wurden gemunkelt eine lange Zeit.

Wie wählt man die besten aus? Wie passen Sie sie in Ihren Spielstil ein? Wen soll das Team übernehmen? Dieser Artikel soll Ihnen bei dieser Entscheidung ein wenig helfen. Es enthält möglicherweise keine sehr detaillierten Informationen, stellt jedoch jedes der 44 Zeichen vor, sodass es ein guter Ausgangspunkt ist. Zur Einführung füge ich nur hinzu, dass die von mir beschriebenen Helden in alphabetischer Reihenfolge sind und sowohl die Ränge, denen ich sie zugeordnet habe (SS, S, A, B, C) als auch die Vorschläge in den Textfeldern für potenzielle Teammitglieder basieren auf den häufigsten Entscheidungen und Vorschlägen aus der Community. Wir haben auch die Charaktere in Genshin Impact identifiziert, die sich am besten für Crowd Control und DPS eignen. Kurzerhand – los geht’s!

Rangliste der Genshin Impact-Charaktere 2021

S-Tier: Albedo, Aloy, Ayaka, Bennett, Diluc, Diona, Eula, Fischl, Ganyu, Hu Tao, Jean, Kazuha, Keqing, Klee, Mona, Raiden, Saccharose, Tartaglia, Venti, Xiangling, Xiao, Xingqiu, Yoimiya, Zhongli

Stufe A, B, C: Barbara, Beidou, Chongyun, Kaeya, Kokomi, Ningguang, Noelle, Qiqi, Razor, Rosaria, Sara, Sayu, Traveler, Xinyan, Yanfei, Lisa, Amber

? Tier (noch nicht bewertet): Arataki Itto, Gorou, Thoma

Albedo

S-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Geo

Potenzielle Teammitglieder: Diluc, Ganyu, Hu Tao, Ningguang, Tartaglia, Venti, Zhongli

Dieser Charakter zeichnet sich vor allem durch die Elementar-Fertigkeit aus – das Aufladen dauert nur 4 Sekunden, sodass Sie ihn fast kontinuierlich verwenden können. Darüber hinaus verursacht diese Fähigkeit Flächenschaden durch Geo (skaliert mit Albedos Verteidigungswert) und schafft auch Plattformen, auf die man hüpfen kann. Albedos Elementarstoß ist auch äußerst nützlich, da er nahen Charakteren zehn Sekunden lang einen großen Bonus auf die Elementarbeherrschung gewähren kann. Entscheiden wir uns jedoch für einen defensiven Build – was bei diesem Charakter sinnvoll ist – wird diese Fertigkeit Gegnern ziemlich viel Schaden zufügen.

Aloy

S/A-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: keine

Element: Kryo

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Diona, Venti, Xiangling, Tartaglia, Zhongli

Der Protagonist von Horizon Zero Dawn war früher exklusiv auf PlayStation erhältlich, aber das änderte sich am 13. Oktober. Aloy ist nicht nur ein Gimmick, und es lohnt sich, sie zu bekommen. Ihre Fernkampfangriffe verursachen viel physischen Schaden, der sich – nachdem sie ihre elementaren Fähigkeiten viermal eingesetzt und vier Spulenstapel gesammelt hat – in Kryo verwandeln können. Aloy kann auch Gefrierbomben werfen, was besonders nützlich gegen Gruppen kleiner Feinde ist. Darüber hinaus verursacht ihr Elementarstoß über einen großen Bereich viel Schaden, was besonders nützlich ist, wenn Sie einen Hydro-Charakter in Ihrem Team haben, der uns Feinde einfrieren lässt.

Bernstein

C-Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Pyro

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Barbara, Mona, Kaeya, Rosaria, Xiangling

Es gibt einen guten Grund, warum Amber normalerweise in der letzten Stufe der Genshin Impact-Charaktere landet. Ihre Fähigkeiten verursachen entweder geringen Schaden oder brauchen ewig, um sich wieder aufzuladen – insbesondere ihre elementaren Fähigkeiten, die ansonsten sehr nützlich wären, um Feinden mit anderen Charakteren Fernkampfschaden zuzufügen. Wenn Sie sich wirklich anstrengen, können Sie Amber in ein Team mit jemandem stellen, der Cryo verwendet – in Kombination mit ihrem Pyro können Sie so einen starken Schmelzeffekt auf Ihre Gegner ausüben. Dies ist jedoch nicht der bevorzugte Charakter der meisten Spieler.

Arataki Itto

? Ebene

Anzahl der Sterne: 5 Empfohlene Mindestkonstellation: ? Element: Geo Potenzielle Teammitglieder: ?

Ein männlicher Fünf-Sterne-Geo-Charakter, der einen Claymore schwingt? Das ist immer noch nicht in Genshin Impact (es gibt Noelle, aber sie hat vier Sterne). Arataki Itto sollte im November eintreffen, aber wenn wir den Leaks glauben wollen, ist es besser, bereits Wünsche zu sammeln. Hauptsächlich, weil sein Angriff mit seiner Verteidigung skalieren soll – je stärker die Verteidigung, desto mehr Schaden wird der Held verursachen. Dies gibt Arataki Itto das Potenzial, ein wichtiger Teil von mehr als einem Kader zu werden. Interessant ist, zumindest den Gerüchten zufolge, auch sein elementarer Ausbruch – der Claymore soll sich in einen Streitkolben verwandeln, der massiven Schaden anrichtet.

Ayaka

SS/S-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0 oder C1

Element: Kryo

Potenzielle Teammitglieder: Barbara, Diluc, Diona, Eula, Kaeya, Kazuha, Qiqi, Tartaglia, Venti, Xingqiu, Xiangling

Ayaka kann die Grundlage jeder Offensivlinie sein. Ihre elementaren Fähigkeiten und ihr Ausbruch verursachen starken Kryo-Schaden, sodass sie sich perfekt als sekundärer Angriffscharakter eignet. Mit den richtigen verbleibenden Charakteren und einem DPS-orientierten Build kann Ayaka auch eine wichtige offensive Rolle im Team einnehmen. Ihr Elementarstoß kostet viel Energie und ihr abwechselnder Einsatz von aufgeladenem Angriff und Sprinten erfordert ein geschicktes Ausdauermanagement, aber es lohnt sich, diesen Charakter zu lernen, wenn Sie ihn besitzen.

Barbara

A/B-Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Hydro

Potenzielle Teammitglieder: Diluc, Xiangling, Bennett, Venti, Kaeya, Amber

Ihr wichtigstes Kapital ist der Umgang mit dem Team. Mit ihren elementaren Fähigkeiten und ihrem Elementarstoß kann Barbara ihren Teammitgliedern schnell eine beträchtliche Menge Gesundheit wiederherstellen. Darüber hinaus skalieren beide Fähigkeiten mit ihren HP, was es ziemlich einfach macht, ihre Effektivität zu erhöhen. In Bezug auf den Kampf ist Barbara nützlich gegen Gegner, die anfällig für Hydroschaden sind, obwohl ihre DPS-basierten Builds nicht sehr beliebt sind. Dies wird jedoch irrelevant, wenn Sie Cryo-Feinden gegenübertreten.

Beidou

Eine Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C2 (vorzugsweise C4)

Element: Elektro

Potenzielle Teammitglieder: Barbara, Diona, Fischl, Kaeya, Xingqiu

Während Beidou nicht als schwacher Charakter bezeichnet werden kann, sollte beachtet werden, dass Sie die zweite – und vorzugsweise die vierte – Konstellation freischalten müssen, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Bei C2 kettet sich Beidous Elementarexplosion an zwei weitere Feinde an und bei C4 erhöht sich ihr Schaden erheblich. Es kann auch mit Artefakten erhöht werden. Beidou funktioniert jedoch etwas besser darin, seinen Electro zu verbreiten, als große DPS zu verursachen.

Bennett

SS-Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C1

Element: Pyro

Potenzielle Teammitglieder: Diluc, Venti, Kaeya, Xiangling, Traveler (Anemo), Ganyu

Bennett ist ein wahrer Meister des Multitaskings – nützlich, um Feinde anzugreifen, den Teamschaden zu erhöhen oder Teammitglieder zu heilen. Bennetts Elementarstoß ist besonders bemerkenswert – sein Effekt skaliert mit dem Angriffswert des Charakters (berechnet basierend auf seinem Level und der Waffe, die er verwendet) und bietet dem Rest des Teams einen mächtigen Angriffsbuff und sofortige HP-Wiederherstellung. Es überrascht nicht, dass Bennett – obwohl sie nur vier Sterne hat – eine der beliebtesten Charaktere in Genshin Impact ist.

Chongyun

A/B-Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C2

Element: Kryo

Potenzielle Teammitglieder: Diona, Xiangling, Klee, Fischl, Venti, Amber

Der Claymor-schwingende Exorzist kann leicht eine Rolle im Team übernehmen, die DPS-orientierten Charakteren ähnelt, aber so werden wir sein volles Potenzial nicht ausschöpfen. Dies ist nur möglich, wenn wir Chongyuns Cryo-Elementarexplosion mit den Fähigkeiten anderer Charaktere kombinieren – vorzugsweise mit denen, die Pyro oder Hydro tragen. Im ersten Fall werden wir Feinden einen mächtigen Schmelzeffekt auferlegen (einer der stärksten Status in Genshin Impact), und im zweiten werden wir sie in einem nahezu konstanten eingefrorenen Zustand halten.

Diluc

S-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Pyro

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Barbara, Kazuha, Kaeya, Xiangling, Xingqiu

Trotz seiner Verfügbarkeit im primären Charakterpool – oder vielleicht gerade deswegen – betrachten viele Leute Diluc als den Eckpfeiler der Offensive. Dank Dilucs Kombinationen aus mächtigen Claymore-Angriffen, die mit Leichtigkeit durch feindliche Schilde schlagen, sowie seiner schnellen Abklingzeit und seiner relativ energiearmen Elementarexplosion ist Dilucs DPS unabhängig von der Konstellation sehr hoch. Darüber hinaus wird der Schaden, den er zufügt, leicht durch Artefakte wie Purpurrote Flammenhexe und Gladiatorenfinale erhöht.

Diona

S-Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C6

Element: Kryo

Potenzielle Teammitglieder: Diluc, Venti, Klee, Razor, Yanfei, Tartaglia, Xiangling

In extremen Fällen kann Diona als heilender Charakter behandelt werden, aber meistens ist sie als Unterstützung nützlich. Ein Großteil des Verdienstes ist ihrer elementaren Fähigkeit zu verdanken, die Schilde von Cryo erzeugt (auch für andere Teammitglieder, nachdem sie eine zweite Konstellation freigeschaltet haben – wenn Sie im Koop spielen). Diese blocken nicht nur die Angriffe der Feinde, sondern lenken auch den Schaden auf sie zurück. Wichtig ist, dass der Schaden, den Schilde abwehren können, mit Dionas maximaler HP skaliert. Wenn wir sie also mit den richtigen Artefakten ausrüsten – da ihr HP-Basiswert ziemlich niedrig ist – können wir auf eine solide Verteidigung zählen.

Eula

SS/S-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Kryo

Potenzielle Teammitglieder: Diona, Bennett, Xiangling, Fischl, Amber

Obwohl sie ein Cryo ist, wird Eula meistens für physischen DPS gebaut. Abwechselnd zwischen Claymore und den Tap-and-Hold-Versionen ihrer Elementarfertigkeit können wir beide Arten von Schaden verursachen, aber der Elementarschaden ist deutlich geringer. Darüber hinaus fügt der mächtige Flächenelementarstoß – sobald er endlich aufgeladen ist – Gegnern auch physischen Schaden zu. Dies macht Eula perfekt gegen die meisten Gegner, da nur wenige gegen diese Art von Angriff immun sind. Leider ist dieser Charakter dadurch auch durchschnittlich für Teams geeignet, die auf Elementkombinationen basieren.

Fischl

S/A-Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C6

Element: Elektro

Potenzielle Teammitglieder: Barbara, Diluc, Venti, Kaeya, Mona, Qiqi, Xiangling, Tartaglia

Fischls größtes Kapital ist ihr Beschwörer Oz der Rabe. Um die Beschwörungszeit und die Kraft des Vogels zu erhöhen, ist es eine gute Idee, Fischl-Konstellationen auf Stufe sechs zu erweitern. Wichtig ist, dass Oz auch dann auf dem Schlachtfeld bleibt, wenn wir den Charakter ändern. Dies macht es viel einfacher, Feinde dazu zu bringen, auf Electro oder eine der Elementarkombinationen zu reagieren. Darüber hinaus ermöglicht es Fischl durch Elementarstoß, eine Vogelgestalt anzunehmen, was ihr einen großen Bonus auf die Bewegungsgeschwindigkeit verleiht.

Ganyu

SS-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C1

Element: Kryo

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Chongyun, Klee, Mona, Venti, Tartaglia, Zhongli

Diese Heldin ist unübertroffen, wenn es um Flächenschaden und die Anzahl der Möglichkeiten geht, ihn zu verursachen. Im Gegensatz zu anderen Fernkampfcharakteren haben die von Ganyu’s Bogen freigesetzten Pfeile unterschiedliche Eigenschaften, je nachdem, wie stark wir den Angriff aufladen – auf der ersten Ebene verursachen sie nur Kryo-Schaden, aber auf der zweiten Ebene ketten sie auch auf nahe gelegene Feinde. Ihre Elementarfertigkeit verursacht auch Flächenschaden – ihre Verwendung beschwört eine Lotusblume, die Feinde anlockt und dann explodiert. Gleiches gilt für ihren Elementarausbruch, der eine große Fläche mit Eisschalen überschüttet. Die gängigsten Ganyu-Builds sind daher auf DPS ausgerichtet – zumal der Zugriff auf die Unterstützungsfertigkeiten dieses Charakters erst nach Erreichen der ersten Konstellation freigeschaltet wird.

Gorou

? Ebene

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: ?

Element: Geo

Potenzielle Teammitglieder: ?

Geo-Charaktere sind die wenigsten unter den Helden von Genshin Impact. Kein Wunder, dass miHoYo einen Neuzugang vorbereitet – den lang ersehnten Darcher Gorou. Dieser Charakter wurde Mitte Oktober angekündigt und wird voraussichtlich zusammen mit Patch 2.3 im Spiel erscheinen, der im November veröffentlicht werden soll. Die Lecks deuten darauf hin, dass Gorou einen ziemlich starken Elementarausbruch haben wird, der erst bei höheren Konstellationen (vierte oder fünfte) sein volles Potenzial entfalten wird. Fans glauben, dass dies ihn zu einem DPS-orientierten Charakter machen wird, aber wir müssen noch auf die Einzelheiten warten.

Hu Tao

SS-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C1

Element: Pyro

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Ganyu, Tartaglia, Xingqiu, Kaeya, Zhongli

Hu Tao ist ein ungewöhnlicher Charakter. Da die meisten ihrer Angriffe einem einzelnen Feind Schaden zufügen – und nicht Flächenschaden – ist es leicht, sie als schwach zu betrachten. Wenn wir jedoch die anderen Mitglieder des Teams gut auswählen und ihre Fähigkeiten richtig einsetzen, wird sie sich als äußerst mächtig erweisen. Letzteres ist schwierig, da Hu Taos elementare Fähigkeiten – während sie den Schaden deutlich erhöhen – einen Teil ihrer HP wegnehmen. Sie sollten sich also wohl fühlen, wenn Sie mit geringer Gesundheit spielen. Besonders nützlich ist Hu Taos Elementarstoß, der nicht nur ein guter Finisher ist, sondern dem Charakter auch einige HP wiederherstellt. Dies verhindert, dass sie durch einen einzigen Schlag getötet wird, während sie immer noch genügend Lebenspunkte hat, um so viel Schaden wie möglich zu verursachen.

Jean

S-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Anemo

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Xiangling, Xiao, Xingqiu, Kaeya

Jean kann zwei Funktionen im Team sehr effektiv ausüben. Wenn wir einen Build erstellen, der dem Charakter den höchstmöglichen physischen Schaden zufügt, wird der Charakter sowohl im Kampf als auch beim Heilen anderer Teammitglieder nützlich sein – indem er ihre HP um den gleichen oder ein Mehrfachen des verursachten Schadens regeneriert. Eine weitere beliebte Option besteht darin, den Elementarstoßeffekt von Jeans zu maximieren, der ihr Team heilt und gleichzeitig den elementaren Widerstand der Feinde verringert.

Kaeya

Eine Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C2

Element: Kryo

Potenzielle Teammitglieder: Barbara, Diluc, Diona, Razor, Tartaglia, Venti

Kaey als Hauptcharakter ins Team zu nehmen, der sich darauf konzentriert, DPS zu verursachen, ist eine gute Wahl – besonders zu Beginn Ihres Genshin Impact-Abenteuers. Seine elementare Fähigkeit regeneriert sich schnell und verursacht anständigen Kryo-Schaden, während andere Teammitglieder Feinde mit Pyro, Hydro oder Elektro treffen und elementare Reaktionen auslösen können. Darüber hinaus hält die Wirkung dieser Fähigkeit auch an, nachdem Kaey zu einem anderen Charakter wechselt. Ein großer Nachteil ist hingegen der eher kleine Wirkungsbereich. Je früher wir jedoch Zugang zu einem mächtigeren Offensivhelden erhalten, desto besser für uns – obwohl Kaeya immer noch für die Erkundung nützlich sein kann, da seine elementaren Fähigkeiten Wasser einfrieren können, sodass Sie Abkürzungen und alternative Pfade erstellen können.

Kazuha

SS-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0 (obwohl besser C2)

Element: Anemo

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Ganyu, Klee, Fischl, Hu Tao, Xingqiu

Kazuha ist ein sehr vielseitiger Charakter. Er ist sowohl als Unterstützung – insbesondere für Nahkampfhelden, da er mit seinen elementaren Fähigkeiten Feinde an einem Ort sammeln kann – als auch in der Offensive großartig. Kazuha ist besonders nützlich, wenn sie mehreren Gegnern gegenübersteht – zum Beispiel kann sie den Tauchangriff aus der Luft ausführen oder Elementarexplosionen verwenden. In beiden Fällen verursacht es Flächenschaden – im letzteren Fall ist es standardmäßig Anemo-Schaden, und im ersteren Fall erfolgt die Umwandlung von physischem Schaden erst, wenn Sie den Angriff mit einem kombinieren elementares Können. Kazuhas Wirbelfähigkeit ist auch äußerst nützlich, da sie dem gesamten Team einen großen Bonus auf die Elementarbeherrschung verleiht – insbesondere in Kombination mit dem Artefakt Viridescent Venerer. Leider muss Kazuha wie fast jeder Charakter, der Anemo verwendet – Xiao ist die Ausnahme – jemanden im Team haben, der ein anderes Element (z. B. Pyro oder Hydro) verwendet und mit ihm interagiert.

Keqing

S/A-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Elektro

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Chongyun, Qiqi, Venti, Xingqiu, Zhongli

Keqing zeichnet sich gegen große und/oder langsame Gegner aus – sie kann sie mit einer Flut von schnellen Schlägen schlagen, die sie ohne Antwort zurücklassen. In Duellen mit agileren Gegnern wird die Beweglichkeit der Heldin eine große Rolle spielen. Besonders nützlich ist ihre elementare Fertigkeit, deren erster Einsatz ein Projektil abfeuert, zu dem sich Keqing teleportieren kann, wenn dieselbe Fertigkeit ein zweites Mal verwendet wird. Der Elementarstoß dieses Charakters hingegen ist ein ausgezeichnetes „Werkzeug“, um hohen Flächenschaden zu verursachen, ohne sich feindlichen Angriffen auszusetzen. Sie können es sowohl in Bosskämpfen als auch in Gruppen gewöhnlicher Gegner gut gebrauchen.

Klee

S-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0 (optional C2 oder C4)

Element: Pyro

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Barbara, Diona, Kaeya, Mona, Saccharose, Venti, Xingqiu, Xiangling

Die meisten Klee-„Builds“ werden mit DPS-Vorgaben erstellt. Das hat einen guten Grund – beim Bombenwerfen kann sie massiven Flächenschaden durch Pyro verursachen. Mit ihnen zu zielen erfordert viel Präzision, aber immerhin kann Klee Abstand zu Gegnern halten. Auf C0 geht es also nur darum, so viel Zerstörung wie möglich anzurichten. Wenn wir Klee jedoch auf C2 befördern, kann sie auch eine unterstützende Rolle erfolgreich erfüllen. Die Frage: Lohnt sich diese Strategie oder sollten Sie an dieser Stelle aufhören? Zumal der Charakter auf C4 einen großen Schadensbonus erhält, wodurch er viel härter getroffen wird als auf C0 oder C2.

Kokomi

Eine Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Hydro

Potenzielle Teammitglieder: Ayaka, Ganyu, Kaeya, Kazuha, Lisa, Raiden, Traveler (Electro), Venti

Kokomi ist eine ausgezeichnete Heilerin – während der Elementarexplosion heilen sogar ihre normalen Angriffe das gesamte Team – aber mit der Meta des aktuellen Spiels ist sie in anderen Rollen eher schlecht. Kokomis Schläge verursachen keinen Flächenschaden und sie erleidet keine kritischen Treffer. Nachdem sie Elementarstoß eingesetzt hat, hat sie einen ziemlich soliden Angriff, aber da diese Fähigkeit viel Energie verbraucht, sollten Sie nicht darauf wetten, sie zu oft einzusetzen. Man hofft jedoch, dass miHoYo Kokomis Balance weiter verbessert – immerhin hat sie die kürzeste Amtszeit aller Charaktere in Genshin Impact – und sie zur Freude der Community ein vielseitigerer Charakter wird.

Lisa

B-Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Elektro

Potenzielle Teammitglieder: Barbara, Beidou, Saccharose, Traveler (Anemo), Xingqiu, Zhongli

Lisa ist ein großartiger Charakter für den Anfang (sie ist gleich zu Beginn des Spiels verfügbar) – sie verursacht ziemlich viel Elektroschaden und ihre aufgeladenen Angriffe oder elementaren Fähigkeiten können mehrere Feinde gleichzeitig treffen. Außerdem bleibt Lisas Elementarstoß-Effekt bestehen, sobald sie vom Schlachtfeld entfernt wird, was es viel einfacher macht, verschiedene Combos zu verwenden und Elementarreaktionen auszulösen. Dennoch ist es wahrscheinlich, dass Lisa umso eher vernachlässigt wird, je früher wir uns auf interessantere, kraftvollere Charaktere einlassen.

Mona

S-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Hydro

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Diluc, Fischl, Ganyu, Klee, Saccharose

Im Kampf ist Mona vor allem als Unterstützung nützlich. Da sie ein Hydro ist, passt sie perfekt zu Charakteren, die Pyro oder Cryo verwenden. Ohne solche Charaktere im Team wird Mona viel weniger nützlich. Darüber hinaus erfordert ihre niedrige Basis-HP ein Team, das sie defensiv unterstützen kann. Darüber hinaus ist Mona sehr mobil, was sowohl im Kampf als auch bei der Erkundung nützlich ist.

Ningguang

Eine Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C1

Element: Geo

Potenzielle Teammitglieder: Albedo, Barbara, Bennett, Noelle, Xingqiu, Zhongli

Bisher gibt es in Genshin Impact relativ wenige Geo-Charaktere; Ningguang wird oft als der stärkste von ihnen angesehen. Dieser Charakter ist besonders nützlich im Fernkampf – mit ihren elementaren Fähigkeiten kann sie einen Jadeschirm erstellen, eine Art Schild, der feindliche Projektile blockiert … aber nicht die von Ningguang und ihren Teammitgliedern abgefeuert. Leider sind die Angriffe dieses Charakters ziemlich langsam und die Deckung, die er erstellen kann, ist nicht sehr nützlich, wenn es mehr Feinde gibt. Bemerkenswert ist, dass Ningguangs Elementarexplosion automatisch Feinde anvisiert.

Noelle

Eine Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C1 (vorzugsweise C6)

Element: Geo

Potenzielle Teammitglieder: Albedo, Bennett, Ningguang, Traveler (Geo), Xingqiu, Zhongli

Noelle kann sowohl als Support- als auch als DPS-dealing-Charakter verwendet werden. Gerade zu Beginn des Abenteuers mit Genshin Impact neigen mehr Spieler dazu, die erste Option zu wählen. Ein großer Teil davon ist Noelles elementares Können – es schafft eine Schutzbarriere und heilt gleichzeitig das gesamte Team. Diesen Charakter in deinem Team zu haben, gibt dir ein Gefühl der Sicherheit, da diese Fähigkeit immer dann zur Hand sein kann, wenn ein Gegner einen mächtigen Angriff vorbereitet. Noelles defensiver Build ist auch beliebt, weil sie eine hohe Basisverteidigung und niedrige Offensivwerte hat – und da der Schaden, den sie verursacht, mit diesen beiden Attributen skaliert, ist es einfacher, erstere noch mehr zu steigern. Wichtig ist auch, dass Sie die erste Konstellation freischalten müssen, um den großen Schadensbonus zu erhalten.

Qiqi

Eine Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Kryo

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Chongyun, Diluc, Keqing, Razor, Venti, Xiao

Qiqi wird hauptsächlich als Heiler verwendet. Die Art und Weise, wie sie dem Team Gesundheit wiederherstellt, ist insofern interessant, als die Anzahl der regenerierten HP von dem Schaden abhängt, den Qiqi Feinden zufügt. Und sie kann Schaden anrichten – sowohl ihre elementaren Fähigkeiten als auch ihre Explosion sind effektiv, um Cryos Feinde zu verletzen. Leider brauchen beide Fähigkeiten ziemlich lange, um sich abzukühlen, daher wird Qiqi von den Spielern nicht so oft gewählt. Die eher untergeordnete Rolle von heilenden Charakteren in der aktuellen Genshin Impact Meta spielt ebenso eine Rolle wie Qiqis geringe Größe, die das Erkunden der Spielwelt mit ihr erschwert.

Raiden

SS-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Elektro

Potenzielle Teammitglieder: Barbara, Diona, Eula, Xingqiu, Fischl, Kazuha

Die Heldin, die nach dem Gott des Blitzes aus Mortal Kombat benannt ist, muss Electro führen. Trotz des mächtigen Flächenschadens ihres Elementarstoßes ist es jedoch nicht einfach, Raiden mit den besten DPS-orientierten Charakteren zusammenzubringen. Deshalb – es sei denn, wir haben zum Beispiel Eula in unserem Team, deren Fähigkeiten ganz gut mit denen von Raiden harmonieren – muss sie sich normalerweise darum kümmern, Schaden zu verursachen. Die offensive Effizienz lässt sich steigern, indem man zum Beispiel Fischl ins Gefecht bringt.

Rasierer

Eine Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C4

Element: Elektro

Potenzielle Teammitglieder: Barbara, Diona, Kaeya, Lisa, Qiqi, Xingqiu

Razor ist einer der besten Vier-Sterne-Charaktere, wenn es darum geht, so viel DPS wie möglich zu verursachen. Sein Basisangriffswert ist bereits hoch und Razors Schaden – sowie seine Verteidigung und Geschwindigkeit – erhöht sich noch mehr, nachdem er seinen Elementarstoß eingesetzt hat. Normale Angriffe – die leider eine eher kurze Reichweite haben – lassen sich im Wechsel gut mit Electros Flare-Fähigkeiten kombinieren. Das Beschwören elementarer Reaktionen wird jedoch behindert, da Razors Elementarstoß-Effekt vom Schlachtfeld verschwindet, sobald Sie zu einem anderen Charakter wechseln. Wenn Sie also einen Fünf-Sterne-Helden haben, der sich auf den Umgang mit DPS spezialisiert hat, wird Razor Ihnen wahrscheinlich nicht viel nützen.

Rosaria

Eine Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C2

Element: Kryo

Potenzielle Teammitglieder: Chongyun, Diluc, Diona, Fischl, Lisa, Razor

Rosaria kann entweder der Hauptcharakter im Team sein, der Schaden verursacht, oder offensive Unterstützung für jemand anderen bieten. Ihre schnellen physischen Angriffe sind effektiv, um Feinde zu verletzen, und ihre auf Kryo basierenden Elementarfähigkeiten und Explosionen machen Rosaria zu einer großartigen Partnerin für Elektro-schwingende Charaktere. Diese Fähigkeiten sind besonders nützlich, wenn Sie Gruppen kleinerer Gegner bekämpfen – bei Zusammenstößen mit großen Gegnern, einschließlich Bossen, funktioniert die elementare Fähigkeit jedoch überhaupt nicht. Außerdem kann Rosarias Schaden ganz einfach durch die Entwicklung ihrer passiven Fähigkeiten (Talente) erhöht werden.

Sara

Eine Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Elektro

Potenzielle Teammitglieder: Beidou, Keqing, Mona, Raiden, Tartaglia, Xingqiu

Sara wird normalerweise ausgewählt, um dem Team zusätzliche Energie für Elementarausbrüche zu geben. Vieles davon ist auf ihre elementaren Fähigkeiten zurückzuführen, die – mit einem kleinen Upgrade auf passive Fähigkeiten – die Energie aller Teammitglieder schnell regenerieren. Sara kann auch eine Menge Elektroschaden anrichten – sogar DPS-orientierte Builds sind etwas beliebt, insbesondere mit ihrem Elementarstoß, der mehrere Feinde gleichzeitig treffen kann. Um Sarahs volles Potenzial auszuschöpfen, ist es jedoch eine gute Idee, mindestens einen anderen Charakter mit diesem Element in Ihr Team aufzunehmen.

Sayu

Eine Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Anemo

Potenzielle Teammitglieder: Ganyu, Kaeya, Mona, Venti, Xiangling

Mit ihrer Elementarexplosion ist Sayu in erster Linie eine ausgezeichnete Heilerin. Ja, unter all den Charakteren, die in Genshin Impact verfügbar sind, wird es einige geben, die in dieser Rolle besser funktionieren als sie. Wenn Sie diese Heldin jedoch bereits besitzen, können Sie sie gut gebrauchen. Ausgestattet mit den vier Elementen des Artefaktsets Viridescent Venerer wird Sayu beispielsweise in der Lage sein, den Widerstand von Feinden effektiv zu schwächen. Dieser Charakter kann auch zum Kampf beitragen und Gegnern Anemo-Schaden zufügen.

Saccharose

S-Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C6

Element: Anemo

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Diluc, Fischl, Ganyu, Mona, Xiangling, Xingqiu

Der Alchemist Saccharose leistet gute Arbeit als Unterstützungsfigur für das Team. Sowohl ihre aufgeladenen Angriffe als auch ihre elementaren Fähigkeiten und ihre Explosion verursachen Flächenschaden von Anemo, was sie für fast jedes Team sehr nützlich macht, das auf Elementarkombinationen angewiesen ist. Darüber hinaus können die beiden letztgenannten Fähigkeiten Feinde in die Luft schleudern und ihnen ihre Bewegungsfähigkeit für eine Weile nehmen (wobei sie viel Energie verbrauchen, insbesondere im Falle des Elementarstoßes). Sie werden dann zu leichten Zielen für Charaktere mit hohem DPS. Um das volle Potenzial von Saccharose zu nutzen, müssen Sie leider die sechste Konstellation freischalten.

Tartaglia

S-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Hydro

Potenzielle Teammitglieder: Beidou, Bennett, Fischl, Ganyu, Kazuha, Xiangling

Obwohl Tartaglia Hydro verwendet, kann er im Gegensatz zu anderen Charakteren, die dieses Element verwenden, massiven Schaden anrichten. Ein großer Teil davon ist auf den Riptide-Status zurückzuführen, den der Held seinen Feinden auf verschiedene Weise aufzwingen kann: indem er einen voll aufgeladenen Bogenschuss abfeuert, eine Elementarexplosion verwendet oder kritische Angriffe mit Dolchen ausführt. Ein Gegner mit Springflut-Status erleidet Hydro-Bereichsschaden und wendet diesen negativen Effekt nach seinem Tod auf Gegner in der Nähe an. Infolgedessen werden Charaktere mit Anemo – wie Kazuha – die in der Lage sind, Gegner zu gruppieren, oft mit Tartagila zusammengetan.

Thomas

? Ebene

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation:?

Element: Pyro

Potenzielle Teammitglieder:?

Thoma wurde kürzlich bei einer Veranstaltung angekündigt und wird zusammen mit dem Hu Tao-Banner, das am 2. November debütieren wird, zu Genshin Impact kommen. Er schwingt eine Sparwaffe und verwendet Pyro. Wir haben auch einige seiner Fähigkeiten kennengelernt. Besonders hervorzuheben ist der übliche Angriff – eine Serie von vier schnellen Schlägen – sowie die Flächenfertigkeit Crimson Ooyoroi. Nachdem er es benutzt hat, dreht Thoma eine spektakuläre Pirouette, die Gegnern in der Nähe Pyro-Flächenschaden zufügt. Über seine Eignung für das Team oder die beste Passform für ihn lässt sich derzeit allerdings noch nichts sagen.

Ursprünglich war die Protagonistin von Horizon Zero Dawn nur auf PlayStation erhältlich, aber seit dem 13. Oktober ist sie auf jeder Plattform erhältlich. Und es lohnt sich, denn Aloy ist mehr als ein Gimmick. Ihre Fernkampfangriffe verursachen viel physischen Schaden, der sich – nachdem sie ihre elementaren Fähigkeiten viermal eingesetzt und vier Spulenstapel gesammelt hat – in Kryo verwandeln können. Aloy kann auch Gefrierbomben werfen, was besonders nützlich gegen Gruppen kleiner Feinde ist. Darüber hinaus verursacht ihr Elementarstoß über einen großen Bereich viel Schaden, was besonders nützlich ist, wenn Sie einen Hydro-Charakter in Ihrem Team haben, der uns Feinde einfrieren lässt.

Reisender

Stufe: A (Elektro), B (Geo), C (Anemo)

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0 (Elektro), C1 (Geo), C6 (Anemo)

Element: Elektro/Geo/Anemo

Potenzielle Teammitglieder: Tartaglia, Klee, Bennett, Barbara, Kazuha, Diona, Xiangling, Fischl, Xiao, Zhongli, Noelle, Kayeya, Amber

Traveler ist eine wichtige Figur in der Geschichte von Genshin Impact. Daher haben sie (zu Beginn des Spiels wählen wir das Geschlecht) bisher drei Varianten erlebt: Geo, Anemo und Electro (mehr dazu in Kürze). Dies macht ihn zu einem ziemlich vielseitigen Charakter, der sich leicht in verschiedene Teamkonfigurationen einfügen lässt. Die erste Variante wird sich als nützlich erweisen, wenn wir zusätzliche DPS benötigen, die zweite erleichtert die Kontrolle von Feinden und die dritte bietet anderen Teammitgliedern schnelles Aufladen der Elementarexplosionen.

Venti

SS-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Anemo

Potenzielle Teammitglieder: Barbara, Diona, Ganyu, Jean, Klee, Mona, Xiangling

Einer der besten Charaktere – wenn nicht der beste – der Unterstützung bietet, um elementare Reaktionen auszulösen. Die Hold-Version von Ventis Elementarfertigkeit ist besonders nützlich – er wird durch die Luft fliegen, nur um einen Moment später auf den Boden zu schlagen und erheblichen Schaden zu verursachen, während er feindliche Angriffe abwehrt. Es hindert dich auch nichts daran, nach einem Angriff schnell zu einem anderen Charakter zu wechseln, um eine noch mächtigere Kombination zu erhalten. Verwenden Sie ein ähnliches Manöver, nachdem Sie Ventis Elementarstoß eingesetzt haben – er zieht Feinde an und hindert sie für eine Weile daran, sich zu bewegen. Dies kann die perfekte Gelegenheit sein, eine elementare Reaktion zu starten. Daher passt Venti zu fast jedem Team.

Xiangling

S-Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C4

Element: Pyro

Potenzielle Teammitglieder: Barbara, Bennett, Kaeya, Rosaria, Saccharose, Amber

Xianglings Hauptvorteil mit ihrer Speerwaffe ist ihr Basisangriff – eine Serie von fünf schnellen Schlägen, nach denen Feinde für eine Weile aufhören können, Schaden zuzufügen. Ausgestattet mit den richtigen Artefakten kann XIangling somit eine große offensive Rolle im Team spielen. Das ist jedoch nicht der einzige Nutzen für sie – sie führt auch Pyro und die Auswirkungen ihrer Elementarfähigkeiten und ihrer Explosion bleiben auf dem Schlachtfeld, selbst wenn wir sie ändern. Auf diese Weise können Sie ganz einfach verschiedene elementare Reaktionen hervorrufen.

Xiao

SS/S-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Anemo

Potenzielle Teammitglieder: Albedo, Barbara, Bennett, Diona, Jean, Noelle, Saccharose, Zhongli

Obwohl es beim Spielen von Xiao darum geht, so viel DPS wie möglich zu verteilen, unterscheidet sich dieser Charakter von anderen streng offensiven Helden. In erster Linie, weil er Anemo führt, und das geht normalerweise nicht damit einher, selbst viel Schaden zu verursachen. Darüber hinaus ist Xiao der einzige Charakter, der Anemo verwendet und nicht mit anderen interagieren muss. Es ist im Allgemeinen recht einfach, die Fähigkeiten dieses Charakters zu meistern – Sie können sich sogar auf einfache, schnelle Angriffe beschränken, die selbst in der Null-Konstellation viel Schaden anrichten. Es lohnt sich jedoch auch, seinen Elementarstoß zu verwenden, obwohl Sie dies mit Vorsicht tun müssen, da er Xiaos HP verbraucht und sofort endet, wenn Sie zu einem anderen Charakter wechseln.

Xingqiu

SS-Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C6

Element: Hydro

Potenzielle Teammitglieder: Chongyun, Diluc, Diona, Klee, Hu Tao, Saccharose

Xingqiu ist kein guter Startcharakter – um sein volles Potenzial zu entfalten, müssen Sie Konstellation 6 erreichen, da der zugefügte Schaden bei Null fast unbedeutend ist. Xingqiu ist der Stärkste mit seinem Elementarstoß, aber es dauert sehr lange, nach dem Gebrauch abzukühlen. Vielleicht wird dieser Held deshalb hauptsächlich als Unterstützung verwendet – von ihm beschworene Regenschwerter bleiben auf dem Schlachtfeld, auch wenn Sie ihn gegen einen anderen Charakter austauschen, und abgesehen davon, dass sie Feinden Hydroschaden zufügen, können sie bei der Zerstörung 6% von Xingqius maximaler HP wiederherstellen.

Xinyan

Stufe A/B

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C2

Element: Pyro

Potenzielle Teammitglieder: Albedo, Bennett, Diona, Eula, Fischl, Tartaglia

Xinyan ist einer der vier zu Beginn verfügbaren Charaktere in Genshin Impact – und meiner Meinung nach der stärkste. Mit einer Kombination aus ihrer elementaren Fähigkeit und ihrem Burst kannst du viel physischen und Pyro-Schaden verursachen. Die Verwendung des ersteren erfordert jedoch einiges Training, da der Angriff mehrere Feinde treffen muss, um am effektivsten zu sein. Darüber hinaus entsteht durch die Verwendung ein Schild, der vor Beschädigungen schützt. Nach dem Freischalten der zweiten Konstellation erhält Xinyans Elementarstoß eine ähnliche Fähigkeit, zusätzlich verursacht er hohen Flächenschaden durch Pyro.

Yanfei

Eine Stufe

Anzahl der Sterne: 4

Empfohlene Mindestkonstellation: C1

Element: Pyro

Potenzielle Teammitglieder: Albedo, Bennett, Ganyu, Keya, Xingqiu, Zhongli

Dieser Charakter wird normalerweise als Hauptschadensquelle angesehen – und in dieser Rolle spielt er bewundernswert. Wenn wir nur lernen, ihre Ausdauer geschickt zu managen, wird Yanfei Feinde mit Kombinationen aus regulären und aufgeladenen Angriffen vernichten. Darüber hinaus sind ihre elementaren Fähigkeiten und ihre Explosion extrem einfach zu verwenden und sie werden auch sehr schnell wiederhergestellt. Leider haben sie gleichzeitig eine ziemlich kurze Reichweite. Da Yanfei jedoch Pyro verwendet, kann er diese Fähigkeiten nutzen, um mit anderen Teamkollegen zu interagieren und seinen Gegnern eine Vielzahl von schädlichen, negativen Zuständen zuzufügen. Wenn Ihnen diese Heldin vor besseren Fünf-Sterne-Charakteren als ihr in die Hände fällt, lohnt es sich zu lernen, wie Sie das Beste aus ihr herausholen.

Yoimiya

S/A-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Pyro

Potenzielle Teammitglieder: Bennett, Kaeya, Xingqiu, Noelle, Zhongli, Amber

Es ist eine ziemliche Herausforderung, diesen Charakter im Kampf effektiv einzusetzen. Obwohl sie über mächtige Fernkampfangriffe verfügt – mit der sie Feinde sowohl am Boden als auch in der Luft treffen kann – und Pyro führt, verursacht sie standardmäßig keinen Flächenschaden. Sie müssen Ihr Team für sie auswählen, damit Yoimiya dank der Kombination mit den Fähigkeiten anderer Charaktere mehrere Feinde gleichzeitig treffen kann. Es ist auch wichtig, einen Helden mit Schild im Team zu haben, um sicherzustellen, dass der Bogenschütze kontinuierlich (auch aus nächster Nähe) feuern kann. Dies liegt daran, dass Yoimiya leicht sein Gleichgewicht verliert und ab seinem dritten Angriff in der Kombination den meisten Schaden verursacht.

Zhongli

SS-Stufe

Anzahl der Sterne: 5

Empfohlene Mindestkonstellation: C0

Element: Geo

Potenzielle Teammitglieder: Albedo, Bennett, Ningguang, Noelle, Tartaglia, Traveler (Geo), Xiangling

Zunächst schien es, als hätte Zhongli keine fünf Sterne verdient. Glücklicherweise haben nachfolgende Updates von Genshin Impact das geändert. Nun wird dieser Charakter oft von Spielern gewählt; im Allgemeinen für eine von zwei Rollen: Unterstützung oder Hauptangriff. In beiden Fällen ist Zhonglies elementare Fähigkeit sehr praktisch, da sie ein Geo-Konstrukt beschwört, das AoE-Schaden verursacht und das auch bestiegen werden kann, was eine Vielzahl von Verteidigungszwecken ermöglicht. Darüber hinaus ist die Hold-Version dieser Fertigkeit perfekt gegen Gegner, die Geo und/oder Schilde tragen. Zhonglies Elementarstoß ist ebenfalls von Bedeutung, da er mit seiner Hilfe Feinde versteinern kann und so dem Team einen Moment der Ruhe oder die Möglichkeit gibt, eine Elementarreaktion auszulösen.

Die besten DPS-Charaktere in Genshin Impact

Angriff ist die beste Verteidigungsform beschreibt nicht wirklich die Realität von Genshin Impact. Allerdings ist es in diesem Spiel sehr wichtig, so viel Schaden wie möglich zu verursachen und jedes Team muss mindestens einen Charakter mit einer hohen DPS-Leistung haben. Dennoch haben alle Charaktere offensives Potenzial. Also, wen sollten Sie als Ihren Hauptangreifer wählen? Hier sind die fünf besten DPS-Charaktere in Genshin Impact (in alphabetischer Reihenfolge):

  1. Ayaka
  2. Eula
  3. Ganyu
  4. Hu Tao
  5. Xiao

Beste Crowd Control-Charaktere in Genshin Impact

Um Kämpfe in Genshin Impact nicht nur effektiv, sondern auch beeindruckend zu gestalten, müssen Sie lernen, das Schlachtfeld zu managen. Charaktere, die in der Massenkontrolle (CC) effizient sind, d. h. die Fähigkeit, Feinde in einem bestimmten Gebiet vorübergehend außer Gefecht zu setzen und/oder zu gruppieren, um viele von ihnen auf einmal zu erledigen. Charaktere mit Anemo sind definitiv die besten Crowd-Controller, insbesondere Venti, der darin so ziemlich der Beste ist. Charaktere mit anderen Elementarkräften – wie Chongyun, der Gegner einfrieren kann – können diese Funktion ebenfalls ausführen, benötigen jedoch die Unterstützung anderer, beispielsweise Hydro-Charaktere, um in CC voll wirksam zu sein. Daher sind Charaktere besonders wertvoll, die Gegner ohne fremde Hilfe kontrollieren können. Hier sind die fünf wichtigsten Charaktere zur Massenkontrolle (in alphabetischer Reihenfolge).

  1. Jean
  2. Kazuha
  3. Saccharose
  4. Venti
  5. Zhongli
Sebastian schneiderhttps://midian-games.com
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.

Worms WMD Review – Zurück zum Armageddon

Worms WMD ist eine perfekte Mischung aus Alt und Neu, zumal dieses Spiel am ehesten die Erfahrung der besten Teile der Serie zurückbringt...

Final Fantasy XIV: Endwalker auf Dezember verschoben

Square Enix gab bekannt, dass die Veröffentlichung des Endwalker-DLC für Final Fantasy XIV Online auf Anfang Dezember verschoben wurde. IN EINER NUSSSCHALE:...

Landwirtschafts-Simulator 19 Beste Mods – Neue Karten, Traktoren und Geld-Cheats

Ein guter Bauer hat keine Angst vor der Arbeit. Die Community rund um den Landwirtschafts-Simulator 2019 ist es auch nicht, und dank dessen...

Age of Empires 4 Review – Die Rückkehr des RTS-Königs

Age of Empires IV beweist, dass es auch 2021 noch einen Platz für klassische RTS-Spiele gibt. Die Entwickler haben die bekannte Formel brillant...

Deponia Doomsday Review – Was für eine wundervolle Apokalypse

Deponia – eine beliebte Serie von Abenteuerspielen, die ganz unerwartet zurückkam. In unserem Test zum vierten Teil mit dem Titel Doomsday beantworten wir...