Medieval-Dynastie-PC.

Die mittelalterliche Dynastie ist ein faszinierender Mix der Dynastie-Serie von Lebenssimulatoren mit Aktion RPG und Survival aus dem polnischen Studio Render Cube. Wir beginnen als ein bescheidener mittelalterlicher Jäger, der versucht, in der Wildnis zu überleben, um seine eigene Stadt im Laufe der Zeit zu finden. Game Score 6.9 Mediocre Bewerten Sie es Die mittelalterliche Dynastie ist ein Action-RPG-Lebenssimulator mit Elementen der Überlebens- und Strategie, die von polnischem Studio Render Cube entwickelt wurden. Dies ist die zweite Produktion des Teams von Lodz und völlig anders als das Debüt-Projekt: Monster League Go-Kart-Rennspiel ab 2018. Dieses Mal schufen die Polen im Mittelalter eine realistische Produktionsgruppe, die an das tschechische Königreich erinnert, das kommt: Befreiung . Das Spiel ist auch ein anderer Teil des Dynastiezyklus von Toplitz-Produktionen, obwohl sich eindeutig von seinen Vorgänger unterscheidet. Parzelle Der Protagonist ist ein achtzehnjähriger Bauer, der nach dem Tod seiner Eltern sein Familienhaus hinterlässt, um einen Job zu finden und das Erwachsenenalter einzugeben. Er zählt um Hilfe von einem erfahrenen Onkel, aber es stellt sich heraus, dass der Verwandte seit einiger Zeit tot ist. Dank der Hilfe eines örtlichen Castellan erhält der junge Mann ein Stück Land und beschließt, sich selbst um seine Zukunft zu kümmern, mit einem ehrgeizigen Plan, um seine eigene Siedlung zu etablieren und einen Ruf in der Region zu gewinnen. Dabei wird sie auch über ihre mysteriöse Vergangenheit ihrer Uncle lernen. Mechanik Das Gameplay in der mittelalterlichen Dynastie bringen Sie in den Sinn, dass das Königreich die Befreiung des tschechischen Warhorse-Studios gibt. Die Aktion wird aus der ersten Perspektive der ersten Person (TPP) beobachtet, und das Gameplay konzentriert sich darauf, die offene Welt des Spiels zu erkunden. Darin können wir NPCs finden, die uns verschiedene Aufgaben geben können, aber auch feindselige Banditen und wilde Tiere. Der Anfang ähnelt typische Überlebensspiele: Wir versuchen, sich um den Grundbedürfnis des Helden zu kümmern, indem wir ihm Wasser und Essen, Jagd und Landwirtschaft zur Verfügung stellen. Es ist auch wichtig, grundlegende Materialien zu sammeln und Racimir ein einfaches Haus zu errichten. Im Laufe der Zeit erhalten Sie Zugriff auf fortschrittlichere Ressourcen, die zum Upgrade der Struktur benötigt werden, und erstellen Sie dauerhaftere Werkzeuge. Das Hauptziel des Spiels ist es, ein eigenes Dorf zu schaffen, und im Laufe der Zeit, um sie in eine wohlhabende Stadt zu verwandeln. Im Spiel finden Sie 18 Arten von Gebäuden, in denen Sie sich entwickeln können, da Sie die nächsten Optionen des Skill-Baums des Helden freischalten können. Das Spiel ist variiert von zahlreichen Seitenquests und Herausforderungen, wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihre eigene Magnatendynastie zu starten. Dies beinhaltet ein spezielles Rufsystem, das vom Interesse des Königs an unserer Dynastie gezeigt wird. In jedem Fall haben unsere Entscheidungen einen erheblichen Einfluss auf das Gameplay. Da sich außerdem das Dorf entwickelt, müssen wir uns um die Wirtschaft, den Handel mit Nachbarn kümmern müssen und sich um das Wohlbefinden der Probanden kümmern. Technische Aspekte Die 3D-Grafiken in der mittelalterlichen Dynastie konzentrieren sich auf den Realismus. Die Spielwelt ändert sich mit unseren Handlungen (das Spiel ermöglicht die Interaktion mit vielen Objekten, z. B. Bäumen, Steinen usw.), und das dynamische Wetter und die Jahreszeiten wirkt sich auch auf das Spiel aus. Wilde Tiere, nicht nur treu reproduziert, sondern auch auf dieselbe Weise miteinander interagieren, wie ihre echten Kollegen tun. Das Spiel basiert auf dem Unreal Engine 4, dank der der Grafik ist im Wesentlichen auf hohem Niveau. Spielmodus: Einzelspieler Benutzerwertung: 6,6 / 10 Basierend auf 211 Stimmen. Erwartungen vor dem Freigeben: 8.5 / 10 basierend auf 291 Stimmen. Altersbeschränkungen mittelalterliche Dynastie: 12+ Medieval-Dynastie-Systemanforderungen PC / Windows Minimum: Quad-Kern 3.0 GHz 8 GB RAM. Grafikkarte 4 GB GeForce GTX 970 / Radeon RX 480 oder besser 10 GB HDD. Windows 7/8/10. Empfohlen: Quad-Kern 4,0 GHz 16 GB RAM. Grafikkarte 6 GB GeForce GTX 1060/8 GB Radeon RX 580 oder besser 10 GB HDD. Windows 10.

Vorheriger ArtikelVierzehn Tage
Nächster ArtikelDunkelster Dungeon.
Sebastian schneiderhttps://midian-games.com
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.

Deponia Doomsday Review – Was für eine wundervolle Apokalypse

Deponia – eine beliebte Serie von Abenteuerspielen, die ganz unerwartet zurückkam. In unserem Test zum vierten Teil mit dem Titel Doomsday beantworten wir...

Nintendo liefert wieder! – Paper Mario: The Origami King Review

Das neue Paper Mario ist ein sehr leichtes Rollenspiel und viel Humor, Farbe und flache Papierkreaturen, die der Titelkönig in ominöse Origami-Versionen verwandelt...

Succubus Review: Dollar Store Doom oder höllische Freude?

Die Fortsetzung der berüchtigten Agony kommt. Dieses Spiel ist die Hölle. Und obwohl es seine Momente hat, möchten Sie diese Hölle nicht erkunden....

The Descendant Review – neuer interaktiver Film macht einen schwerfälligen Start

Im Leben können Sie entweder Ihre eigenen Regeln aufstellen oder blind den ausgetretenen Pfaden folgen. Das schwedische Game Corps-Studio scheint den letzteren Weg...

Assassin’s Creed Chronicles: Trilogy

Die Zusammenstellung von drei Assassin's Creed-Serie-Spin-offs, realisiert in Form von 2.5D-Plattformen. Game Score 6.3 Mediocre Bewerten Sie es Assassin's Creed Chronicles: Trilogie ist eine...