Hokko Life Early Access Review: Hmmm, ich glaube, ich habe dieses Spiel schon einmal gespielt …

Hokko Life ist ein gutes Spiel und eine großartige Kopie von Animal Crossing. Leider versucht es in keiner Weise original zu sein.

Eines der berühmtesten Zitate des verstorbenen großen Dichters Oscar Wilde lautet: „Nachahmung ist die aufrichtigste Form der Schmeichelei, die Mittelmaß für Großes leisten kann.“ Und ganz ehrlich, diese gesamte Early-Access-Rezension von Wonderscope und Hokko Life von Team 17 könnte nur dieses prägnante Zitat sein, denn dieses Spiel ist Nintendos Animal Crossing … aber für Ihren PC.

Versteht mich nicht falsch – es ist schön, dass Core-PC-Spieler sehen können, worum es bei dem ganzen Phänomen von Animal Crossing auf Nintendo Switch geht. Auf der anderen Seite ist es schwer, bei einer so krassen Kopie der Idee nicht mit den Schultern zu zucken.

Früher Zugriff auf Hokko Life

Hokko Life befindet sich noch im Early Access und viele Dinge können sich noch ändern.

"Hokko

Hakko Life beginnt sogar mit einer Zugfahrt…nur das erste Animal Crossing.

Für Uneingeweihte ist Animal Crossing ein einfacher, kleiner Lebenssimulator, der in den dunklen Zeiten der Pandemie im Grunde genommen die geistige Gesundheit von Millionen von Menschen gerettet hat, als er eher zufällig veröffentlicht wurde, als der größte Teil der Welt im vergangenen März in die Sperrung eintrat. Animal Crossing an sich ist schwer mit anderen Spielen zu vergleichen, da Sie im Wesentlichen selbst entscheiden müssen, was Sie während des Spielens tun möchten. Konzentrieren Sie sich beispielsweise auf die Freundschaften, die Sie mit Ihren tierischen Landsleuten aufbauen, oder sammeln Sie seltene Gegenstände, pflanzen Sie herrliche Blumenbeete, füllen Sie ein Museum mit coolen Fischen und Insekten oder „arbeiten“ Sie einfach, um Ihr Haus zu bezahlen. Und ja, Hokko Life hat all das auch in Hülle und Fülle.

Also, lass uns den ziemlich großen Elefanten im Raum ansprechen, oder? Warum hat das notorisch streitsüchtige Big „N“ nicht eine Phalanx blutrünstiger Anwälte geschickt, um Wonderscope/Team 17 eine „Unterlassungsverfügung“ zu erteilen, um dieses wertvolle geistige Eigentum zu schützen, das eine wahre „Brücke über das Problemgewässer“ war? für so viele, die im Wahnsinn von 2020 versunken sind?

"Hokko

Ich habe wieder Déjà-vu… PROS:

  1. Es ist im Grunde Animal Crossing auf dem PC…
  2. und es ist so süß…
  3. und charmant…
  4. und gemütlich wie auf den Nintendo-Konsolen.

NACHTEILE:

  1. Kopieren Sie nicht die Hausaufgaben anderer Leute, Kinder. Es sieht nie gut aus. Das ist eine Lektion fürs Leben von deinem Onkel Jer…
  2. Unsicher, ob das Spiel die Art von Updates und/oder DLCs erhalten wird, die Nintendo regelmäßig in Animal Crossing einbringt

Nun, in den 80er und 90er Jahren gab es bahnbrechende US-Gerichtsverfahren wie Capcom USA vs. Data East Corp (über Ähnlichkeiten zwischen Street Fighter II und Fighter’s History) und Atari vs. North American Phillips Consumer Electronics Corp (über Ähnlichkeiten zwischen Pac- Man und KC Munchkin), die die Standards dafür setzen, was in einem Videospiel urheberrechtlich geschützt ist (Bilder, Sounds usw.) und was nicht (Landschaft und Charaktere, die als alltäglich gelten). Ich wage zu vermuten, dass Team 17/Wonderscope ihre kollektiven Hüte (und Hoffnungen) auf die Entscheidung Capcom vs. Data East von 1994 hängt, weil Hokko Life in jeder Hinsicht, Form und Form eine schamlose Kopie von Animal Crossing ist. Es gibt einfach keine zwei Möglichkeiten. Es gab in der Vergangenheit ziemlich schamlose Kopien von Animal Crossing (ja, ich starre dich direkt an, The Dog Island), aber keine ist so schamlos wie Hokko Life.

Alles in allem ist Hokko Life ein gutes Spiel… weil Animal Crossing ein verdammt gutes Spiel ist. Es ist eine gemütliche Sim, bei der Sie in einer neuen Stadt namens Hokko neu beginnen. Hier können Sie sich mit vielen gesprächigen, anthropomorphen Tierfreunden anfreunden (die Sie zu nützlichen Dingen in der Stadt führen und Ihnen natürlich Neben- / Feil-Quests geben), Käfer und Fische fangen, an Ihren Fähigkeiten als Innenarchitekt arbeiten und ein Leben führen insgesamt entspanntes Leben.

"Hokko

Würden Sie dem Neuen in der Stadt sofort eine Axt geben? Irgendwie glaube ich nicht, dass du…

Hokko Life ist auch so lächerlich süß wie Animal Crossing, was seinem Gesamtverdienst gerecht wird. Es hat auch saisonale Änderungen, Garten- und Dekorationsfunktionen und viel mehr zu tun. In einigen Bereichen ist es jedoch tatsächlich etwas detaillierter als die Erfahrung von Nintendo. Mit dem Crafting-System von Hokko Life können Sie beispielsweise Möbel bearbeiten und von Hand entwerfen und dann Ihre Kreationen überall und vor allem in jedem gewünschten Winkel platzieren. Das mag auf den ersten Blick nicht nach einer großen Sache klingen, aber wenn Sie versuchen, die „perfekte“ Stadt zu bauen, ist es cool, sich nicht immer nur auf rechte Winkel zu beschränken. Während Hokko Life noch keine Form von Multiplayer hat, können Sie Ihre Crafting-Designs letztendlich mit anderen Spielern teilen.

"Hokko

Lass uns Sachen bauen. Yay.

"Hokko

Benny muss sein gottverdammtes Hemd reinstecken. Sei kein Schlampe, Benny. Das sieht nicht gut aus.

Der einzige andere kleine Unterschied zwischen Hakko Life und Animal Crossing, den ich während meiner Zeit mit dem Spiel feststellen konnte, war, dass Hokko Life seine umfangreichen Dialoge überhaupt nicht vokalisiert hat, während Animal Crossing einige „Whoop’s“, „Woohoo’s“ und, of . hat natürlich die Blips, Pieps und „Buddabuddas“ des Dialogs der Städter. Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob dies insgesamt ein Plus oder Minus ist, da das Geplapper in Animal Crossing ziemlich nervig werden kann, aber ich habe seine Abwesenheit in Hokko Life mit Sicherheit bemerkt.

Wenn Sie also ein Hardcore-PC-Spieler sind, der immer eifersüchtig auf all die lustigen und niedlichen Nintendo-Titel war, können Sie viel schlimmeres als Hokko Life machen. Es gibt viel zu mögen in diesem charmanten kleinen Hokko-burg, und die Tatsache, dass Wonderscope ein Ein-Mann-Entwicklerteam ist (ein Robert Tatnell, wie es scheint) ist auch sehr lobenswert.

Dies muss jedoch klargestellt werden, wenn wir irgendwie in einer alternativen Zeitlinie leben würden, in der Animal Crossing nicht existiert, wäre ich absolut begeistert von der Aussicht auf dieses Spiel. Aber wir leben in einer Welt, in der Animal Crossing bereits existiert und von Millionen geliebt wird. Hokko Life ist eine gute Kopie, aber dennoch eine Kopie – es erweitert die Formel nicht sinnvoll und versucht auch nicht, etwas anderes als Nintendos Smash-Hit zu tun. Und ähnlich wie der schätzbare Mr. Wilde, den ich zu Beginn dieses Artikels zitiert habe, kann ich mich einfach nicht an dreiste Nachahmer halten … egal wie geschickt ihre Arbeit ist. Entschuldigung, nicht Entschuldigung.

"Hokko

Du kannst mich nicht täuschen, Tom Nook, du gieriger Bastard! Jetzt zieh das lächerliche Giraffenkostüm aus und zeig dich!

"Hokko

Ich stehle deinen Old-School-Mac total, wenn du dir den Rücken zukehrst, Kuhkerl.

Sebastian schneiderhttps://midian-games.com
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.

Nioh 2 Review – Lass mich 1000 Mal sterben

Als ich anfing, diese Rezension zu schreiben, war ich versucht, dem Beispiel von Team Ninja zu folgen und einfach ganze Absätze aus dem...

Operation: Tango Review: Eine stilvolle Spionage-Koop

Wenn Sie jemals eine dieser Vertrauensübungen gemacht haben, bei der Sie die Augen verbunden haben und auf Ihren Partner hören müssen, werden Sie...

Ratchet and Clank: Rift Apart Review – Exklusiv außergewöhnlich

Dieser PS5-exklusive Titel fühlt sich vertraut an, glänzt aber weiterhin auf einer neuen Konsole, die noch mehr Humor, Action und viele unvergessliche Momente...

Age of Wonders: Planetfall Review – Barkeeper! Zivilisation bitte mit XCOM!

Die Macher der Kultserie sind in die ferne Zukunft gereist, haben ihre Best Practices genutzt und ein Spiel geschaffen, das wir noch viele...

Kona Review – gruseliges kanadisches Überleben

Eine verschneite kanadische Wildnis ist der perfekte Ort, um einige Leichen im Schrank zu verstecken. Wenn Sie mir nicht glauben, wird Sie Kona...