Gods Will Fall Review – Ein packender, einzigartiger Dungeon Crawler!

Dieses Debüt-Originalprojekt des britischen Teams Clever Beams bringt frische Lösungen für eine bewährte Formel und steht definitiv an der Spitze. Gods Will Fall ist ein hübscher, fesselnder und wirklich herausfordernder Dungeon-Crawler.

Jahrtausende lang forderte ein bösartiges Pantheon der Götter blinde Treue von seinen Untertanen, und im Gegenzug spenden sie nichts als Schmerz und Grausamkeit. Jetzt haben sich diese Untertanen in einer Revolution erhoben, um diese bösen Götter ein für alle Mal auszutreiben.

Gods Will Fall, der Debüttitel des Entwicklers Clever Beans, lässt dein Team von acht Kriegern gegen ein Pantheon von zehn grausamen Göttern antreten. Hacke und schneide dir deinen Weg durch die einzigartigen Dungeons jedes Gottes voller Schergen, bis du es schließlich in einem Bosskampf mit dem Gott bestreitest. Sie haben die freie Wahl, welche Dungeons Sie zuerst ausprobieren möchten, aber einige sind schwieriger als andere. Tatsächlich ist die Schwierigkeit der Dungeons einer der zufälligen Faktoren in jedem neuen Spiel, was es jedes Mal zu einem Risiko macht.

"Gods

Lassen Sie sich nicht anhängen

Das Ziel dieses Spiels ist einfach: Töte alle Götter. Und obwohl es einfach genug klingen mag, ist dieses Spiel alles andere als. Sie beginnen mit einem Team von acht Kriegern, die alle begierig darauf sind, die Götter zu besiegen, aber das Spiel legt Wert darauf, diese kleine Armee mit Bedacht zu führen, indem ein Quasi-Permadeath-System verwendet wird.

VORTEILE:

  1. Herausfordernder und befriedigender Kampf;
  2. Exzellentes Musik- und Sounddesign;
  3. Spannende Überlieferung.

NACHTEILE:

  1. Ziemlich schwierig, daher kann es zu Frustrationen führen;
  2. Zufall bedeutet, dass Sie etwas Glück brauchen.

Es kann immer nur ein Krieger einen Dungeon betreten, und da der Schwierigkeitsgrad jedes Dungeons zufällig ist, gibt es keine Möglichkeit zu wissen, mit welchen Herausforderungen du dich befassen wirst, bevor du dich begibst. Wenn Sie sich schlecht entscheiden und Ihr Krieger fällt, wird er gefangen. Die einzige Möglichkeit, sie wieder zu befreien, besteht darin, einen anderen Krieger einzusetzen und den Gott, der sie als Geisel hält, erfolgreich zu stürzen. Jede Niederlage lässt Sie vor der beunruhigenden Entscheidung zurück, entweder zu versuchen, Ihren Teamkollegen zu retten oder später zu ihm zurückzukehren. Sie zurückzugewinnen wäre großartig, aber wie viele Krieger sind Sie bereit, dabei zu riskieren? Verliere alle acht und das Spiel ist vorbei.

Durch hohe Einsätze bietet Gods Will Fall eine Ambrosia-ähnliche Befriedigung, wenn Sie schließlich den Sieg erringen, aber die Lernkurve ist ziemlich steil. Der beste Rat für Anfänger ist dieser: Lass dich nicht anhängen. Wenn Sie nicht schnell in den Kampf des Spiels einsteigen, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre erste oder zweite Gruppe verlieren, ohne alle Götter zu besiegen. Dieses Spiel erfordert Übung und Geduld.

"Gods

Übung macht den Meister

Beim Kampf in Gods Will Fall dreht sich alles darum, in die Routine des Ausweichens, Parierens und Angriffs zu versinken. Selbst die schwächsten Feinde können einen Krieger mit wenigen Treffern niederschlagen, daher ist Vorsicht geboten.

Die Kraft, d. h. die Lebenspunkte deines Kriegers, kannst du bequem durch erfolgreiche Kämpfe auffüllen und dich so zum Weiterkämpfen ermutigen. Es ist eine interessante Dichotomie, wenn es das einzige ist, was Sie stärker machen kann, wenn Sie fast getötet werden, und eine interessante Lösung, die der Schwierigkeitsbalance sehr zugute kommt.

Es ist ein seltsames und einzigartiges Kampfsystem, an das man sich gewöhnen muss, aber es ist auch herausfordernd und anspruchsvoll, mit echten Konsequenzen für die Schlamperei. Es unterscheidet dieses Spiel von vielen Actionspielen mit nahezu unbesiegbaren Protagonisten und sogar Rogue-likes, bei denen der Tod der Protagonisten das Ende des Spaßes ist – nicht Teil davon.

"Gods

Kopfhörer empfohlen

Man kann nicht genug betonen, wie hervorragend Gods Will Fall mit Kopfhörern klingt. Die Musik eskaliert mit deinem Fortschritt. Das Betreten eines Dungeons wird normalerweise von zahmer Musik begleitet, die über den Geräuschen der Umgebung kaum wahrnehmbar ist. Vogelgezwitscher und stetiger Regen könnten im Vordergrund stehen. Aber je näher man dem Höhepunkt des Kerkers kommt, schleicht sich die Musik zu einem langen Crescendo an und füllt deine Ohren schließlich mit einem inspirierenden Chor von Gesängen.

Lobenswert ist auch das einzigartige Ambiente in jedem Dungeon. Ein ständiges Gewitter, ein Dschungel voller Tiere oder ein windgepeitschter Berg sind nur einige der unvergesslichen Klanglandschaften in diesem Spiel. Als ich zum ersten Mal in einem neuen Dungeon einen Donnerschlag hörte, schaute ich instinktiv aus dem Fenster, nur um zu erkennen, dass es aus dem Spiel stammte.

"Gods

Stil & Ästhetik

Die Grafik strebt erwartungsgemäß nicht nach Realismus, schadet aber dem visuellen Aspekt dieses Spiels in keiner Weise. Ein pastellfarbener Kunststil erstreckt sich über jeden Winkel der Welt, aber gleichzeitig fühlt sich jeder Dungeon einzigartig an und bringt immer eine andere Umgebung, ein anderes Design und ein anderes Farbschema mit sich.

Während einige Dungeons etwas linear sind und Sie einen Weg zum Gott hinauf oder hinunter führen, definiert dies nicht alle. Einige Dungeons bieten dir verzweigte Pfade, die dich in verschiedene Richtungen führen, und andere geben dir sofortigen Zugang zu einem vollständigen Dungeon, sodass du entscheiden kannst, ob du sofort gegen den Gott kämpfen oder zuerst erkunden möchtest.

"Gods

Jeder einzelne Krieger hat auch ein einzigartiges Aussehen. Natürlich haben sie Ähnlichkeiten und manchmal auch Namen, aber sie sind schnell in der Gruppe zu unterscheiden. Aber das wirklich Beeindruckende an diesen Charakteren ist, wie sie mit ihren Mitkriegern und den Göttern interagieren.

Beziehungen aufbauen

An der Oberfläche ist dies ein aufregendes Dungeon-Crawling, Rogue-like, Hack and Slash. Aber es steckt tatsächlich noch viel mehr dahinter. Jeder Krieger hat seine eigene einzigartige Beziehung zu den Göttern und den anderen Kriegern um ihn herum.

Gelegentlich wirst du zum Eingang eines Kerkers gehen und feststellen, dass einer deiner Krieger mit einem bestimmten Rachefeldzug gegen diesen Gott hierher gekommen ist, was ihm Kraft oder Gesundheit verschafft, falls du dich entscheidest, ihn hineinzuschicken. Alternativ gibt es auch diese Götter, die deine Krieger erschrecken und sie effektiv schwächen.

"Gods

Einige Krieger werden auch viszerale Reaktionen haben, wenn ein Freund von ihnen nicht aus einem Kerker zurückkehrt. Sie fühlen sich möglicherweise verpflichtet, ihren Freund zu retten, und stärken so ihre Stärke während der potenziellen Rettungsmission.

Diese Mechaniken erweitern nicht nur das packende Teammanagement des Spiels weiter, sondern machen die Charaktere auch realer und einzigartiger. Wenn ein Krieger im Kampf fällt und du dich vielleicht entmutigt fühlst, es noch einmal zu versuchen, könnte dich einer deiner eigenen Krieger tatsächlich dazu bringen, es noch einmal zu überdenken.

Wenn diese Krieger mehr Persönlichkeit und Charakter haben als einfache Zahlen auf einem Bildschirm, muss jeder zweimal darüber nachdenken, sie ins Verderben zu schicken. Dies ist eine clevere Möglichkeit, dem Spiel Geschichte und Überlieferungen hinzuzufügen und gleichzeitig den Spieler zur Teilnahme zu motivieren.

Abschließend

Gods Will Fall ist eine unterhaltsame und herausfordernde Version des Rouge-ähnlichen Genres. Die Niederlage fällt viel härter aus, wenn jeder eine andere Persönlichkeit und Motivation hat. Aber diese Widrigkeiten dienen nur dazu, jeden Erfolg noch befriedigender zu machen. Es mag ein paar Versuche dauern, deinen ersten Gott endlich zu besiegen, aber es fühlt sich unglaublich an, all die Krieger, die auf dem Weg gefallen sind, in die Oberwelt zurückkehren zu sehen.

Mit einer exzellenten Kombination aus Action, Story, Musik und echter Herausforderung ist Gods Will Fall rundum ein großartiges Erlebnis. Das Spiel ist voller Risiko und Belohnung, Sieg und Niederlage und dem Versprechen, dass die Götter schließlich fallen werden.

"Gods

Gods Will Fall ist ab sofort für die Nintendo Switch sowie für PC, Stadia, PlayStation 4 und Xbox Series X erhältlich.

Haben Sie Interesse, es auszuprobieren? Hast du schon irgendwelche Götter getötet? Was sind deine Gedanken? Hinterlassen Sie einen Kommentar, um es uns mitzuteilen!

Sebastian schneiderhttps://midian-games.com
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.

Desperados 3 Review – Die perfekten Neun!

Dank der Mimimi Games feiert das von den unvergesslichen Commandos etablierte Genre eine große Rückkehr. Mit ihrem zweiten Stealth-RTS festigte das deutsche Studio...

Ghost of Tsushima Review – Der letzte Wind von PlayStation 4

Mit Ghost of Tsushima verabschiedet sich Sony stilvoll von der PS4. Dieses Action-Adventure-Spiel ist vollgepackt mit orientalischem Flair und bietet eine Brise neuer...

Wie kann EA damit durchkommen? Die Antwort: IKEA-Effekt

EA gibt uns immer mehr Erweiterungen zu den Sims. Sie sind klein, aber nicht billig. Dank eines einfachen Tricks kann die Community es...

FIFA 21 Review – EA ist wieder dabei

Die neue FIFA ist genauso lustig und nervig wie ihre vorherigen Ausgaben. Obwohl es einige spürbare Veränderungen gegeben hat, beginnt das neue Jahrzehnt...

5 gute Gründe, Horizon Zero Dawn auf dem PC zu spielen

Sony scheint Benutzer von PCs zu necken, nur wenige Monate vor dem Start von Next-Gen lädt sie sie in den Club ein und...