Die besten Spiele des Jahres 2020, die Sie unter 10 Stunden beenden können

Magst du keine Spiele mit der Geschichte, die sich über 50 Stunden erstreckt? Hassen Sie Nebenquests, die Sie von der Geschichte ablenken? Deshalb haben wir eine Liste mit neuen Produktionen erstellt, die in weniger als 10 Stunden fertiggestellt werden können!

Einige Spieleentwickler scheinen keine Mäßigung zu kennen, wenn es um die Spieldauer im traditionellen Einzelspielermodus geht. Immer wieder hören wir von Titeln, bei denen es 40-50 Stunden dauert, den Abspann zu sehen, und oft bedeutet dies nicht das „Maximieren“ des Spiels, sondern nur den Abschluss der Haupthandlung. Ein großartiges Beispiel ist Assassin’s Creed: Valhalla, und ein kürzlich erschienener Tweet eines der Entwickler, der an Cyberpunk 2077 arbeitet, lässt uns glauben, dass es sich um eine weitere extrem umfangreiche Produktion handelt.

Im Prinzip halten wir das für eine gute Sache, vor allem, wenn wir das Durchspielen jedes Spiels über einen langen Zeitraum „verteilen“ und in kurzen Sessions genießen. Oftmals gehen die Entwickler jedoch einen gefährlichen Drahtseilakt zwischen dem Zermürben des Spielers und dem regelrechten Langweilen. Dies ist auch einer der Hauptgründe dafür, dass im Durchschnitt nur ein Viertel der Spieler, die das Spiel beginnen, das Ende erreichen. Wir sagen, dass wir kurze Spiele nicht mögen, insbesondere zu den aktuellen Preisen, aber oft sind es diese kompakteren Artikel, an die man sich später gerne erinnert und die nicht Teil unseres „Schandhaufens“ werden. Deshalb haben wir für Sie vierzehn Titel aus dem Jahr 2020 gesammelt, die in weniger als 10 Stunden abgeschlossen werden können.

Resident Evil 3

  1. Erscheinungsdatum: 3. April 2020
  2. Entwickler: Capcom
  3. Genre: Survival-Horror
  4. Durchschnittliche Zeit zum Beat laut howlongtobeat.com: 5 Stunden und 52 Minuten

Das nächste Remaster der berühmten Horror-Spiele-Reihe ist vielleicht nicht ganz so toll geworden wie das einige Monate zuvor erschienene zweite Remake, aber es ist immer noch eine schöne Überarbeitung eines PlayStation-Klassikers, die es wert ist, kennengelernt oder erinnert zu werden. Die Entwickler haben sich nicht darauf beschränkt, die Qualität der Grafik zu verbessern. In der Spielmechanik wurden eine Reihe von Verbesserungen vorgenommen, die RE3 „moderner“ und benutzerfreundlicher machen und den heutigen Standards entsprechen.

Darüber hinaus betrafen die Änderungen auch die Story-Ebene. Im erneuerten dritten Teil besuchen wir ganz neue Schauplätze, führen ganz neue Missionen durch und begegnen neuen Charakteren. Der Kern der Geschichte blieb unverändert. Wir helfen immer noch der tapferen Jill, ihren Weg durch die Zombie-gefüllte Raccoon City zu finden und sich der mächtigen Nemesis zu stellen. Das Ganze dauert etwas mehr als fünf Stunden, was uns vielleicht zu wünschen übrig lässt, insbesondere wenn wir den neuen Multiplayer-Modus nicht ausprobieren wollen.

  1. Mehr über Resident Evil 3

Geisterläufer

  1. Erscheinungsdatum: 27. Oktober 2020
  2. Entwickler: One More Level / 3D Realms
  3. Genre: FPP
  4. Durchschnittliche Zeit zum Beat laut howlongtobeat.com: 6 Stunden und 21 Minuten

Der polnische Ghostrunner eroberte die Top-Listen von Steam im Sturm und das nicht nur, weil er auf der Popularitätswelle von Cyberpunk reitet. Die Entwickler haben sich die originellen Gameplay-Ideen zu Nutze gemacht und ein fesselndes Action-Spiel geschaffen, das Schwert statt Waffe verwendet. Jeder Schnitt ist unglaublich befriedigend, jede Bewegung ist flüssig und der Kampf ist perfekt mit dem Bewegungssystem kombiniert.

Es folgt eine faszinierende Handlung, in der wir durch einen futuristischen Turm in einer mysteriösen Metropole reisen, die von jemandem namens Schlüsselmeister regiert wird. Gemeinsam mit anderen Bürgern führen wir die Rebellion gegen die Tyrannei. All dies ist mit wirklich schönen Grafiken, interessanten Leveldesigns und atmosphärischen Soundlayern versehen. Ghostrunner bietet etwas weniger als sieben Stunden Spaß, aber es ist erwähnenswert, dass das Spiel einen ziemlich hohen Schwierigkeitsgrad und mehrere knifflige Bosse hat, die es zu besiegen gilt. Es besteht also die Möglichkeit, dass Sie viel mehr Zeit mit dem Spiel verbringen.

  1. Mehr über Ghostrunner

Crash Bandicoot 4: Es ist an der Zeit

  1. Erscheinungsdatum: 2. Oktober 2020
  2. Entwickler: Spielzeug für Bob
  3. Genre: dreidimensionaler TPP-Plattformer
  4. Durchschnittliche Zeit zu schlagen laut howlongtobeat.com: 10 Stunden und 17 Minuten (8 Stunden und 23 Minuten in Eile)

Crash Bandicoot 4: Es ist an der Zeit, den Jackpot zu knacken! Und mehr als einmal. Es ist ein Spiel, das in zehn Stunden abgeschlossen werden kann (wenn wir uns beeilen) und eine Position, die beweist, dass farbenfrohe Plattformer für alle interessant sein können – nicht nur für das jüngste Publikum. Der sympathische Crash amüsiert heute jeden wie früher, als er gerade anfing, eine Videospiel-Ikone zu werden.

Der vierte Teil kehrt zu den Wurzeln der Serie zurück und bietet wirklich gut gestaltete Level, viel Humor und eine wundervolle Grafik. Der Cartoon-Stil kann jedoch etwas verwirrend sein, denn der neueste Crash kann sich in Bezug auf eine wirklich große Herausforderung erweisen der Schwierigkeit. Für viele ist es eines der besten Spiele dieses Genres, ganz zu schweigen von der gesamten Serie. Es sind einfach gut investierte zehn Stunden mit dem Controller in der Hand.

  1. Mehr zu Crash Bandicoot 4: Es ist an der Zeit

Call of Duty: Black Ops – Kalter Krieg

  1. Erscheinungsdatum: 13. November 2020
  2. Entwickler: Treyarch
  3. Genre: FPS
  4. Durchschnittliche Zeit zum Beat laut howlongtobeat.com: 4 Stunden und 44 Minuten

Call of Duty: Black Ops – Cold War ist eines der kürzesten Spiele dieser Zusammenstellung. Es lohnt sich sofort den Schwierigkeitsgrad anzuheben, so dass die durchschnittliche Bearbeitungszeit mindestens diese fünf oder sechs Stunden überschreitet. Es ist ein Trost, dass die Entwickler diesmal viele interessante Lösungen und Handlungsoptionen in die Kampagne von CoD aufgenommen haben, was uns motivieren könnte, viele Missionen zu wiederholen. Nicht nur, um zu sehen, was passiert ist, sondern auch, um die dazugehörige Trophäe zu erhalten. Wir werden viel Zeit damit verbringen, zumindest das Ende zu analysieren, das in bis zu vier verschiedenen Varianten erhältlich ist.

Cold War ist auch eine der besten Kampagnen in der Call of Duty-Reihe in Bezug auf die Erzählung und die Vielfalt der enthaltenen Mechaniken. Vielleicht zeichnen sich nicht alle Bühnen durch die gleiche Qualität aus, aber insgesamt ist das Ganze eine tolle Spionagegeschichte, die einen wie ein guter Film fesselt. Wir leben die Handlung und das Schicksal ihrer Charaktere, unabhängig von der Zeit. Und um das Geschäft zu versüßen, gibt es immer den Multiplayer- und Zombie-Modus, der mindestens für das nächste Jahr endlos gespielt werden kann.

  1. Mehr zu Call of Duty: Black Ops – Kalter Krieg

Sag mir warum

  1. Erscheinungsdatum: 27. August 2020
  2. Entwickler: DONTNOD Entmt
  3. Genre: TPP-Abenteuerspiel
  4. Durchschnittliche Zeit zum Beat laut howlongtobeat.com: 9 Stunden und 9 Minuten

Die Entwickler von Life is Strange nehmen uns erneut mit auf eine virtuelle Reise, bei der es auf die Charaktere und die Handlung ankommt, nicht auf die Geschwindigkeit, mit der der Auslöser gedrückt wird. Tell Me Why ist eine weitere episodische Geschichte, in der wir hauptsächlich reden, erforschen und Entscheidungen treffen, die den weiteren Verlauf der Geschichte bestimmen. Diesmal ziehen wir nach Alaska, wo wir die Abenteuer von Zwillingen verfolgen, die nach Jahren der Trennung in ihre Heimatstadt zurückkehren.

Den Entwicklern ist es gelungen, eine äußerst authentische Geschwisterbeziehung darzustellen, die durch natürliche, gut geschriebene Dialoge noch attraktiver wird. Die Handlung, die wichtige gesellschaftliche Probleme anspricht, mag nicht jedermanns Geschmack sein, aber die immer wieder angespannten Momente machen alle Mängel wett. Wie in Spielen von DONTNOD üblich, sollten wir keine Mechaniken erwarten, die Fingerfertigkeit oder gute Reflexe erfordern. Wir klicken uns einfach durch die Story.

  1. Lesen Sie mehr über Sag mir warum

Straßen der Wut 4

  1. Erscheinungsdatum: 30. April 2020
  2. Entwickler: Lizardcube
  3. Genre: Beat’em Up, 2D-Brawler
  4. Durchschnittliche Zeit zum Beat laut howlongtobeat.com: 3 Stunden und 11 Minuten

Nur drei Stunden? Wirklich? Ja, tatsächlich! Es war einmal, auf Arcade-Maschinen, eine dreistündige Session war eine Ewigkeit, und Streets of Rage 4 ist immerhin eine Hommage an die 2D-Brawler, die in den Arcades herrschten. Dies ist auch ein weiterer Teil einer äußerst beliebten Franchise aus den frühen 90er Jahren. das ermöglicht es Ihnen, einige alte Freunde wie Axel Stone oder Blaze Fielding zu treffen. Die Handlung spielt hier keine große Rolle, es geht nur darum, den nachfolgenden Wellen von Schlägern, die die Straßen der Stadt überfluten, buchstäblich in den Hintern zu treten.

Das Spiel zeichnet sich durch interessante, comicartige Grafiken und eine ordentliche Portion Retro aus. Wenn Sie durch die Level gehen, müssen Sie lernen, verschiedene Combos zu verwenden, einige Bosse und Horden ziemlich unterschiedlicher Gegner zu besiegen. Und bei Problemen gibt es die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit Freunden zu spielen. Dies kann eine kurze, aber sehr intensive Dosis wesentlicher klassischer Videospiele sein.

  1. Mehr über Streets Of Rage 4

Der Weglose

  1. Erscheinungsdatum: 12. November 2020
  2. Entwickler: Riesenkalmar
  3. Genre: TPP-Action-Abenteuerspiel
  4. Durchschnittliche Zeit zum Beat laut howlongtobeat.com: 5 Stunden und 43 Minuten

Die Macher des viel beachteten Abzu, Studio Giant Squid, haben wieder einmal ein Spiel vorbereitet, in dem ungewöhnliche, künstlerische audiovisuelle Medien eine große Rolle spielen. Es ist wahrscheinlich die Grafik, die die Entstehung und unsere Wahrnehmung der Handlung am meisten beeinflusst – eine ganz normale Handlung, fügen wir hinzu, weil wir die Welt vor drohenden dunklen Mächten retten. In The Pathless übernehmen wir die Rolle einer mysteriösen Kriegerin, die mit ihrem Gefährten Adler durch die Spielwelt reist.

Auf dem Weg zum Ziel begegnen wir finsteren Dämonen und mächtigen Bossen, die vor dem Kampf eine angemessene Vorbereitung erfordern. Die Heldin verfügt über einen Bogen und ein interessantes Bewegungsangebot, ziemlich akrobatisch. Die Anwesenheit des Adlers, der uns helfen kann, wenn wir ihn richtig pflegen, z.B. durch häufiges Streicheln wurde es auch genial eingesetzt. Dieses Spiel erhielt hohe Bewertungen und die Spieler betonen seine einzigartige „Magie“ und die perfekte Kombination aus Atmosphäre, Spielmechanik und Umgebungsrätseln. The Pathless ist auch ein ziemlich neuer Ansatz für das Open-World-Genre.

  1. Mehr über The Pathless

Die dunklen Bilder: Kleine Hoffnung

  1. Erscheinungsdatum: 30. Oktober 2020
  2. Entwickler: Supermassive Games
  3. Genre: TPP-Horrorspiel
  4. Durchschnittliche Zeit zum Beat laut howlongtobeat.com: 4 Stunden und 46 Minuten

Spezialisten für Horrorspiele, die Schöpfer von Until Dawn sind, haben dieses Jahr einen weiteren Teil der The Dark Pictures-Reihe veröffentlicht. Nach Man of Medan kommen wir diesmal in eine Stadt namens Little Hope, wo sich eine Gruppe von Studenten zusammen mit ihrem Dozenten der düsteren Geschichte dieses Ortes stellen muss, die mit alten Hexenverfolgungen verbunden ist. An düsteren Schauplätzen, seltsamen Visionen und traditionellen Jump-Scares mangelt es nicht.

Die Essenz von The Dark Pictures: Little Hope ist nicht nur erschreckend, sondern auch Entscheidungen, die oft bestimmen, wer sterben und wer überleben wird. Dies macht die Standard-fünf Stunden für jeden viel länger, der die alternativen Schicksale der Charaktere überprüfen möchte, die die Schöpfer für sie vorgesehen haben. Und als Dessert gibt es den Online-Kooperationsmodus, sowohl über das Internet als auch vor einem Bildschirm, in dem jeder Spieler seinen Charakter steuert, wenn er aktiv wird.

  1. Mehr zu The Dark Pictures: Little Hope

Schöne Einöde

  1. Erscheinungsdatum: 26. Februar 2020
  2. Entwickler: Die Bruderschaft
  3. Genre: isometrisches Abenteuerspiel mit RPG-Elementen
  4. Durchschnittliche Zeit zum Beat laut howlongtobeat.com: 8 Stunden und 24 Minuten

Postapokalypse ist ein ziemlich häufiges Thema in Videospielen, aber selten in Abenteuerspielen, bei denen sich das Gameplay auf das Erkunden und Lösen von Rätseln konzentriert. Außerdem spielen wenige solcher Geschichten in Afrika, das irgendwie kein Glück hat, wenn die Entwickler das Setting verschiedener Spiele bestimmen. Hinzu kommt eine vernünftige Durchspielzeit von etwa acht Stunden, und wir haben drei gute Gründe, uns für ein Werk mit dem Titel Beautiful Desolation zu interessieren.

Es ist ein isometrisches Abenteuerspiel, in dem wir durch die afrikanischen Ödlande und Siedlungen reisen, die durch den großen Konflikt zerstört wurden, der kurz nach einem großen Zivilisationssprung ausbrach. Wir verwenden fortschrittliche Technologie und retro-futuristische Gadgets aus den 1980er Jahren, um Rätsel zu lösen. Wir begegnen mutierten Tieren und zahlreichen NPCs. Hervorzuheben ist, dass uns die Entwickler nicht an der Hand führen und wir uns bei vielen Aufgaben wirklich den Kopf zerbrechen müssen. Und an der Erstellung der Spielwelt war Brian Fargo selbst beteiligt – der Schöpfer von Fallout.

  1. Mehr über Schöne Einöde

Knarrt

  1. Erscheinungsdatum: 10. Juli 2020
  2. Entwickler: Amanita Design
  3. Genre: 2D-Point-and-Click-Abenteuerspiel
  4. Durchschnittliche Zeit zum Beat laut howlongtobeat.com: 5 Stunden und 5 Minuten

Creaks ist einer der originellsten Titel in dieser Aufstellung. Das Spiel von den Machern des viel beachteten Machinariums hat eine ziemlich ähnliche Atmosphäre und einen ähnlichen Stil, die vielleicht zum Markenzeichen des tschechischen Studios Amanita Design geworden sind. Eines Tages entdeckt unser Protagonist eine Passage in eine andere Dimension – eine interessante, etwas surreale Welt voller seltsamer Maschinen, Bestien und Roboter.

Während wir unseren Protagonisten kontrollieren, uns durch eine Reihe von Schauplätzen bewegen, lösen wir verschiedene Rätsel und laufen vor aggressiven Charakteren davon. Alles, um nach unseren Abenteuern in dieser ungewöhnlichen Welt irgendwie nach Hause zurückzukehren. Das Spiel bietet keine Dialoge oder direkt präsentierte Handlung. Die Essenz von Creaks ist vor allem eine einzigartige künstlerische Atmosphäre.

  1. Mehr über Creaks

Elderborn

  1. Erscheinungsdatum: 30. Januar 2020
  2. Entwickler: Hyperstrange
  3. Genre: Dark Souls-inspirierter FPP-Hack’n’Slash
  4. Durchschnittliche Zeit zum Beat laut howlongtobeat.com: 6 Stunden 50 Minuten

Ein interessanter FPP-Mix aus Dark Souls mit Dark Messiah of Might and Magic. Das ist Elderborn – ein einzigartiger Hack’n’Slash, bei dem wir Horden von Feinden mit allen möglichen Klingen vernichten. Im Spiel spielen wir einen Charakter, der ein Fantasieland vor den Horden der mysteriösen Goldenen Armee verteidigt. Wir durchqueren Dungeons, Ruinen und offene Räume, die alle von einem etwas düsteren, unheilvollen visuellen Stil dominiert werden.

Elderborn bietet extrem dynamische Nahkämpfe, ausschließlich mit Nahkampfwaffen. Wichtig ist auch das Ausweichen und Blocken und die Fähigkeit, die Schwächen der Gegner zu erkennen. Diese wiederum bieten ein ziemlich breites Spektrum an zu tötenden Feinden, von gewöhnlichen Banditen über Skorpione bis hin zu Zombies und anderen Kreaturen. Die etwas veraltete Grafik wird durch einen dynamischen Heavy-Metal-Soundtrack kompensiert, der perfekt auf die Atmosphäre des Ganzen abgestimmt ist.

  1. Mehr über Elderborn

Das Fast-Gegangene

  1. Erscheinungsdatum: 25. Juni 2020
  2. Entwickler: Glücklicher Vulkan
  3. Genre: Abenteuerspiel
  4. Durchschnittliche Zeit zum Beat laut howlongtobeat.com: 2 Stunden und 53 Minuten

Fast Gone ist das kürzeste Spiel in unserer Aufstellung, obwohl die begrenzte durchschnittliche Durchspielzeit wie üblich ein Spiel nicht automatisch schlechter macht als andere. In diesem Fall haben wir es mit einem sehr minimalistischen Abenteuerspiel und einer für Handyspiele typischen Grafik zu tun. Wir spielen ein Mädchen, das zwischen der Welt der Lebenden und der Toten schwebt und versucht, Informationen darüber zu finden, was ihr in der Vergangenheit widerfahren ist.

Die Entwickler sagen nichts direkt, daher müssen wir, um die Handlung kennenzulernen, die Umgebung sorgfältig beobachten und uns nicht allein darauf verlassen, was wir durch das Lösen kleiner Logikrätsel erhalten. Es ist sicherlich kein Spiel für jedermann, aber wenn wir uns mit einem auffälligen Abenteuerspiel entspannen möchten, wird The Fast Gone die Arbeit erledigen, und es wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen.

  1. Mehr über The Fast Gone

Mafia: Definitive Edition

  1. Erscheinungsdatum: 25. September 2020
  2. Entwickler: Hangar 13
  3. Genre: TPP-Actionspiel
  4. Durchschnittliche Zeit zu schlagen laut howlongtobeat.com: 10 Stunden und 43 Minuten (8 Stunden und 48 Minuten in Eile)

Die durchschnittliche Durchspielzeit für das Remake der ikonischen Mafia überschreitet die definierten 10 Stunden leicht, aber es lohnt sich wahrscheinlich, es auf diese Liste zu setzen. Es ist eines dieser Spiele, die Sie dieses Jahr auf keinen Fall verpassen sollten, egal ob es ist das erste Mal, dass wir die Geschichte von Tommy Angelo erfahren oder uns nach fast 20 Jahren seit der Veröffentlichung des Originals daran erinnern. Die Entwickler von Hangar 13 haben hervorragende Arbeit geleistet – Mafia: Definitive Edition strotzt vor Geist und Atmosphäre des Originals und man sieht zahlreiche kleine Verbesserungen, die nach so vielen Jahren einfach notwendig waren.

Die Schießmechanik wurde verbessert, der Schwierigkeitsgrad einiger Stufen wurde ausgeglichen, die Entwickler fügten einige Elemente in die Zwischensequenzen ein und verbesserten die Dialoge erheblich. Dadurch wird die neue Mafia wie jeder moderne TPP-Shooter gespielt und gleichzeitig haben wir keinen Zweifel daran, dass dies die gleiche „gute alte“ Mafia ist – geschaffen von den Tschechen mit all ihrem Genie. Die Geschichte der Rivalität zwischen den Familien Morello und Salieri hinterlässt nach wie vor großartige Eindrücke, atmet mit Location-Designs und der Atmosphäre von The Prohibition und den 30er Jahren. Es ist der wahre Pate der Gaming-Welt.

  1. Mehr über Mafia: Definitive Edition

Halbwertszeit: Alyx

  1. Erscheinungsdatum: 25. September 2020
  2. Entwickler: Valve Software
  3. Genre: VR-FPS
  4. Durchschnittliche Zeit zu schlagen laut howlongtobeat.com: 11 Stunden und 34 Minuten (8 Stunden und 46 Minuten in Eile)

Ja, Half-Life: Alyx überschreitet zwar das Zehn-Stunden-Limit, das wir als Norm angenommen haben, aber für eines der besten Spiele dieses Jahres lohnt es sich wahrscheinlich, bei diesen zusätzlichen 1,5 Stunden die Augen zuzudrücken. Valve hat es uns endlich ermöglicht, in die Welt von Half-Life zurückzukehren, in eine Zeit zwischen den Ereignissen des ersten und zweiten Teils, aber leider mit einer Technologie, die eine VR-Brille erfordert. Im Spiel spielen wir die namensgebende Alyx, die zusammen mit ihrem Vater die Geheimnisse des finsteren Kombinats erforscht, um es ein für alle Mal zu besiegen.

Der Vorteil des neuen Half-Life ist eine extrem interaktive Welt, die es ermöglicht, Rätsel frei zu erkunden und zu lösen, für die die Entwickler die Notwendigkeit einer VR-Brille kreativ eingesetzt haben. Das Schießen bringt auch viele neue Lösungen mit sich, die Sie zwingen, Ihren eigenen Körper zu bewegen, wenn Sie sich aus den Ecken lehnen oder Ihre Finger zum Nachladen von Waffen verwenden. Es ist ein revolutionäres Spiel und ein Muss für jeden Besitzer der richtigen Hardware – egal wie viele Stunden damit verbracht werden.

  1. Mehr über Half-Life: Alyx
Sebastian schneiderhttps://midian-games.com
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.

The Final Station Review – nächste Station: Post-Apokalypse

Vom ersten Trailer an sah The Final Station aus wie ein Liebeskind von This War of Mine und der „alten, aber goldenen“ Transarctica....

Warhammer: Chaosbane Review – Ein lässiges Diablo 3

Warhammer: Chaosbane, das das Hack'n'slash-Universum mit Kreaturen der Alten Welt bereichern sollte, war eine spannende Idee. Aber angesichts der jüngsten Enttäuschung mit dem...

Horizont: Zero Dawn – Complete Edition

Ein Action-Spiel mit dritten Personen mit RPG-Elementen, das von Guerilla Games erstellt wurde, das Studio, das für Killzone-Serie bekannt ist. Game Score 8.0 Sehr...

10 ehrgeizige Spiele, die langweilig waren!

Einige Spiele können Meisterwerke genannt werden, andere - komplette Flops. Die meisten von ihnen sind mehr oder weniger solide Angelegenheiten, die ein mittelmäßiges Territorium...

Star Wars Jedi: Fallen Order – EA schlägt (endlich) zurück

Nach dem großen Aufruhr, der durch die erste, fantastische Folge von The Mandalorian verursacht wurde, stürmt Star Wars Jedi: Fallen Order die Spielewelt....