Car Mechanic Simulator 2021 Review – Überholter Klassiker statt brandneuer Fahrt

Das Spiel um Automechaniker ist zurück. Es ist besser, es ist größer, es ist hübscher, aber insgesamt ist es eher ein kleiner Schritt in der Evolution der Serie als eine bedeutende Revolution.

VORTEILE:

  1. Verbesserte Grafik und weniger Fehler als in der vorherigen Ausgabe;
  2. Bequeme Schnittstelle;
  3. Ziemlich viele Arbeitsplätze und Einrichtungen, um die Werkstatt zu erweitern;
  4. Die Möglichkeit, Autos für Ihre Sammlung zu sammeln und zu restaurieren;
  5. Anfangs sehr fesselnd…

NACHTEILE:

  1. …wird aber bald formelhaft;
  2. Enttäuschende, sogar triviale Minispiele;
  3. Zu wenige Tuning-Optionen;
  4. Die meisten Mechaniken könnten mehr Komplexität gebrauchen;
  5. Unterentwickelte wirtschaftliche Elemente.

Mit dem Automechaniker-Simulator können Sie Autos aufarbeiten und tunen, ohne sich mit problematischen Kunden zu streiten und sich die Hände schmutzig zu machen. Obwohl es eher einem Auto-Puzzle als einem Simulator ähnelt und einem nicht wirklich viel über den Beruf beibringt, ermöglicht es Ihnen auch, die Position von Teilen im Auto und deren Funktion zu erfahren.

Die neueste Ausgabe von Car Mechanic Simulator 2021 ist eine leicht verbesserte Version des 2017 veröffentlichten Spiels. Etwas bessere Grafik, ein paar neue Mechaniken und eine kleine Anzahl von Fehlern erwecken jedoch nicht den Eindruck, mit einer glänzenden neuen Geraden zu interagieren aus dem Ausstellungsraum. Es ist eher derselbe Gebrauchtwagen aus dem Jahr 2014, nur mit neuer Lackierung, Chiptuning und einem Duftbaum im Inneren.

Zahnriemen und Beläge müssen immer erneuert werden

"Car

Die visuelle Inspektion ist der Eckpfeiler der Diagnose.

Das Gameplay in CMS2021 ist fesselnd, aber meistens am Anfang. Später, wenn Sie etwa ein Dutzend Autos repariert haben, wird das Klickspiel sicherlich langweilig, sich wiederholend und einfach langweilig. All dies aufgrund der starren Puzzle-Formel, bei der Sie verschiedene Teile wiederholt zusammen- und auseinanderbauen müssen. Sie klicken auf verschiedene Teile, um sie ein- oder auszuschrauben. Erstens beschäftigen wir uns hauptsächlich mit Bremsen, Flüssigkeitswechsel und Steuerzeiten, was zusammen die Zerlegung fast des gesamten Autos und das Zusammenschrauben mit neu gekauften Komponenten erfordert.

Es gibt viele Automodelle zur Auswahl, die Teile unterscheiden sich je nachdem, wie alt das Auto ist oder wie viele Zylinder sein Motor hat, aber alles basiert auf der gleichen Formel. Man kann manchmal vergessen, etwas einzubauen, insbesondere die berüchtigte Gummibuchse, aber leider kann man nicht einmal den Fehler machen, ein ähnliches Teil von einem anderen Modell zu verbauen. Vergessen Sie, eine Reparatur abzuschließen, ohne eine Schlüsselkomponente zu installieren, und die Möglichkeit, das Auto noch mehr durcheinander zu bringen, indem Sie versuchen, es ohne Öl oder eine andere wichtige Komponente zu starten – wir können nur eine relativ enge Auswahl an Aktivitäten bewältigen.

Gute Ideen, schlechtere Ausführung

"Automechaniker

Nicht alle Autos im Spiel sind zerstört. Einige können ganz neu im Showroom gekauft werden.

"Automechaniker

Der Wechsel der Flüssigkeiten ist eine der Neuheiten.

Die Entwickler haben versucht, das Spiel zu diversifizieren, sodass wir nach einiger Zeit Einrichtungen wie die Diagnosestation freischalten können, in der wir die Achseinstellung und die Position der Lichter überprüfen. die Lackiererei, Waschstraße, Stationen zum Aufarbeiten von Teilen oder die Teststrecke. Neu sind auch Minispiele, die sich genau auf das Reparieren und Regenerieren verschlissener Elemente beziehen. Es ist alles interessant und passt so gut wie möglich, aber der größte Eindruck kommt wiederum von der Neuheit selbst. Diese Aktivitäten sind minimalistisch und werden ziemlich schnell langweilig. Bestes Beispiel dafür sind festgefressene Schrauben, die nur einen zusätzlichen Klick erfordern. Die Minispiele sind im Allgemeinen trivial und daher enttäuschend, was bedeutet, dass sie überflüssig sind. Auf der anderen Seite können wir an Orten, an denen eine Form von Interaktivität erwünscht wäre, nur einige Animationen von fragwürdiger Qualität sehen.

"Automechaniker

Autos können auf Strecken getestet werden, aber das Fahrmodell ist enttäuschend.

Und das ist generell bei allem im Car Mechanic Simulator 2021 der Fall – es sind eine Reihe guter Ideen, zunächst interessant, aber anscheinend mit minimalem Aufwand umgesetzt. Es gibt einige Story-Quests, aber der einzige Unterschied zwischen ihnen und Nebenquests ist eine Textbeschreibung mit ein paar Worten des Clients. Es gibt einen wirtschaftlichen Thread im Zusammenhang mit dem Kauf von Teilen, Autos und Upgrades, aber er dient hauptsächlich als Werkzeug, um den Grind und die Entwicklungszeit zu erhöhen. Darüber hinaus kann angesichts des Fehlens anderer Formen des Geldverdienens eine schlechte Entscheidung das Spiel beenden. Eine komplexere Wirtschaftsstruktur wäre für das Spiel von großem Vorteil.

Mechaniker-Sammler

"Automechaniker

Das Reparieren von Teilen ist ein triviales Minispiel.

"Automechaniker

Das Automobil-Puzzle besteht darin, die gleichen Teile immer wieder zu zerlegen und wieder zusammenzusetzen.

Dieses Fest des Schleifens und der sich wiederholenden Aktivitäten führt uns ganz natürlich dazu, eine Sammlung unserer eigenen Autos zusammenzustellen, da wir im Spiel nicht nur die Autos unserer Kunden reparieren. Wir können auch interessantere Fahrgeschäfte in Ausstellungsräumen und Auktionen kaufen, sowie einige rostige Klassiker in den Scheunen finden und sie dann reparieren, einstellen, verkaufen oder im Dienstplan behalten. Die Macher verwendeten echte, beliebte Modelle verschiedener Marken aus verschiedenen Epochen, jedoch unter fiktiven Namen und Logos. Und zugegeben: Einen kaputten Pontiac Trans Am in einem Schuppen zu finden und ihn langsam wieder in einen neuwertigen Zustand zu versetzen, ist durchaus lohnend.

Natürlich könnte es mehr Tuning-Teile und Innenausstattungsoptionen geben, und das Spiel bettelt nach einem Fahrmodell, das zumindest denen aus den schwächsten Need for Speed-Raten ähnelt. Aber wenn wir einmal die Augen zudrücken, was diesem Spiel fehlt, kann der Wunsch, Ihre Traumautosammlung zusammenzustellen, unsere Aufmerksamkeit durch Dutzende identischer Reparaturen freilich aufrechterhalten. Und dann gibt es noch das Sandbox-Gameplay – keine Bestellungen, keine finanziellen Einschränkungen, nur sofortiger Zugriff auf alles. Schade nur, dass es von Anfang an verfügbar ist und nicht beispielsweise nach Abschluss aller Story-Aufgaben, da man damit alle Elemente sehen kann, die zu Beginn der Kampagne blockiert sind. Wenn jemand jedoch keine Herausforderungen und umständlichen Errungenschaften mag, dann sollte er Sandbox durchaus ansprechend finden.

Barrierefreier Simulator

"Automechaniker

In den Scheunen verbergen sich manchmal echte Schmuckstücke.

Insgesamt wurde der Car Mechanic Simulator seit dem letzten Teil von 2018 unbestreitbar verbessert. Die Grafik ähnelt nicht mehr einem Handyspiel, viele Verbesserungen der Lebensqualität wurden eingeführt, wie die Integration der Einkaufsliste mit den Teilelagern und vor allem , ich habe keine lästigen Bugs erlebt.

Die Sache ist die, dass CMS2018 die Messlatte nicht zu hoch gelegt hat, und es ist ein bisschen schade, dass der Car Mechanic Simulator 2021 das Potenzial der Idee immer noch nicht voll ausschöpft. Ich würde mir etwas mehr Simulation und Realismus wünschen – denken Sie an My Summer Car, das den Zusammenbau eines Autos aus Einzelteilen etwas ernster nimmt. Auf der anderen Seite wird die zugängliche Mechanik von CMS2021 sicherlich weniger erfahrene Spieler ansprechen, die keine Hardcore-Simulation erwarten. Entwickler des polnischen Studios Red Dot Games haben den Weg der langsamen Evolution ihrer Marke gewählt – ich warte immer noch auf eine Revolution. Ich wollte direkt ab Werk ein glänzendes neues Auto – stattdessen habe ich einen ordentlichen Gebrauchtwagen bekommen, der zwar hübsch und funktionsfähig ist, aber nicht so spektakulär ist.

Sebastian schneiderhttps://midian-games.com
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.

Encased Review: Ist die alte Schule noch in der Sitzung?

Encased ist ein solides Spiel, das jedoch mit seiner eigenen Natur zu kämpfen hat. Obwohl sie echte Emotionen anregt, ist der größte Fehler...

Unbound Worlds Apart Review: Platforming nichts für Ungeduldige

Unbound hat bekannte Prüfsteine ​​anderer moderner Side-Scrolling-Plattformer: Ori and the Will of the Wisps, Limbo, Inside, Cuphead, triff deine Wahl. Es ist mittlerweile...

Train Mechanic Simulator 2017 Review – Ich mag Züge

Das Leben eines virtuellen Mechanikers umfasst mehr als das Reparieren von Autos oder landwirtschaftlichen Maschinen. Es ist an der Zeit, auf die großen...

Sniper Elite VR Review – Ein Schuss und ein Miss

Dies hätte ein großartiges Spiel und ein Meilenstein für die VR-Technologie werden können. Es kam bestenfalls in Ordnung, und das ist definitiv nicht...

The Legend of Zelda: Link’s Awakening Review – Moderne Oldschool, die das Original respektiert

Wir haben nie genug von The Legend of Zelda. Dieses Mal kehrt Nintendo erneut in die Vergangenheit zurück, um eines der besten Handheld-Abenteuer...