5 Lektionen fürs Leben von uns, der höllisch lustige Drecksack-Simulator

Es gibt Spiele, die versuchen, Mitgefühl für andere zu wecken, Empathie zu wecken, gedankenlosen Hass zu verurteilen. Und es gibt auch unter uns, das sagt: Ich wette fünf Dollar, dass ich dich in zwei Runden zu einem Schwein mit zwei Gesichtern mache. Und glauben Sie mir, es ist richtig.

„Der Mensch ist das grausamste Tier“, schrieb Friedrich Nietzsche, und die Menschheit hat ihm angesichts der Ereignisse des vergangenen Jahrhunderts recht gegeben. Aber hat jeder von uns ein Element extrem böser, kranker List; eine Tendenz, sogar diejenigen zu manipulieren, die uns nahe stehen? Wären wir alle in der Lage, unsere Freunde kaltblütig im Stich zu lassen, nur um den schwer fassbaren Erfolg zu genießen? Sind Verschwörungen, Lügen und Betrug, um an die Macht zu kommen, wirklich unsere zweite Natur?

Nach mehr als einer Woche ununterbrochenen Spielens von Among Us bin ich überzeugt, dass die Antwort lautet: „Es ist sicher XD.“

"5

Die Ferien kamen dieses Jahr außergewöhnlich früh.

Wenn Sie im letzten Monat noch nichts von dieser Produktion gehört haben, hoffen wir, dass Ihr Einsiedelei-Abenteuer Ihnen die erwartete spirituelle Erleuchtung gebracht hat. Dieses Spiel, das sowohl vom Gameplay als auch von der Grafik her einfach ist, hat die Gamer-Community im Sturm erobert. augenblicklich vergaßen die Spieler das ähnliche Multiplayer-Spiel Fall Guys, um die schlechteste Version ihrer selbst zu werden.

Regeln

"5

Haben Sie schon einmal Mafia gespielt? Wenn ja, sollten Sie eine ungefähre Vorstellung davon haben, worum es bei Among Us geht. Skeld (um es klar zu sagen: Die meisten Spieler beginnen und beenden ihr Abenteuer auf dieser Karte) bietet Platz für bis zu zehn Spieler, darunter zwei oder drei Maulwürfe. Gewöhnliche Besatzungsmitglieder laufen über das Deck und führen Aufgaben aus, deren Schwierigkeitsgrad von einfach (Muster auswendig lernen) bis entmutigend (Umschalten von Hebeln) reicht. Die Maulwürfe geben vor, mit allen anderen zusammenzuarbeiten, aber ihr Ziel ist es, nach und nach mehr Spieler zu töten und den Schiffsbetrieb zu sabotieren. So einfach ist das. Der ganze Spaß beginnt jedoch während der Treffen. Wenn jemand eine Leiche entdeckt oder etwas Verdächtiges sieht, kann er ein Treffen einberufen, bei dem die Besatzung über die Identität des Maulwurfs debattiert und darüber abstimmt, wer die Luftschleuse räumen soll. Es ist nicht schwer vorstellbar, dass man, um als reguläres Mitglied des Teams zu gewinnen, deduktives Geschick und Detektiv-Talent besitzen muss, während Betrüger List und vor allem ausgezeichnetes manipulatives Geschick beweisen müssen. Ohne ein gutes Alibi geht nichts!

Für eine Weile zögerte ich wirklich zu sehen, worum es bei diesem Phänomen ging, aber als ich meine GPU verlor und mit der integrierten zurückblieb, hatte ich irgendwie keine Wahl mehr und lud Among Us herunter. Es hat so gut wie keine Systemvoraussetzungen, es lässt dich mit Freunden abhängen, die Regeln basieren teilweise auf Mafia, was eine echte Party-Sensation ist… Als ich einmal drin war, war ich für immer dabei. Aber was als harmlose Unterhaltung mit Freunden begann, verwandelte sich schnell in ein dunkles Fest der Manipulation, Täuschung, grundlosen Anschuldigungen und Lynchjustiz an Unschuldigen. Um es kurz zu machen: Es war großartig. Um Ihnen den Einstieg in diese brutale Welt der Verschwörungen und des Verrats zu erleichtern, lade ich Sie ein, einige meiner Eindrücke zu lesen. Hier sind fünf Dinge, die mich unter uns über die menschliche Natur gelehrt haben.

Nichts macht mehr Spaß als zu betrügen

Ich habe während der Pandemie viele Spiele gespielt und die meisten waren gut. Wirklich gut. Ich spreche von Doom Eternal, Dark Souls 3, Deus Ex: Mankind Divided oder meinem geliebten The Long Dark. In Among Us laufen die Leute mit einem improvisierten GIMP herum, und die größte Herausforderung besteht darin, die Karte mit der richtigen Geschwindigkeit durch das Lesegerät zu ziehen. Und doch war dies das einzige Spiel, das so fesselnd war, dass ich es vom späten Abend bis zum frühen Morgen spielte und es immer noch schwer hatte, es zu verlassen.

"5

Wir werden uns alle hassen, wenn das vorbei ist.

Es ist leicht zu erkennen, was daran wirklich süchtig macht. Macht es so viel Spaß, ein zuverlässiges Crewmitglied zu sein: verschiedenfarbige Kabel miteinander verbinden, Codes eingeben und Zifferblätter umschalten? Ich glaube nicht. Unter uns ist nicht die Domäne des Engels, sondern der Teufel auf unserer Schulter. Die Fähigkeit, mehrere Menschen gleichzeitig zu täuschen, indem man böse Machenschaften erfindet, der schnelle Herzschlag nach jedem Mord und erfolgreicher Flucht, leise kichern, anderen Vorwürfen zuhören und dann unschuldige Zuschauer über Bord werfen… Diese Produktion schwingt wirklich wunderbar mit der hässlichen Seite mit unserer Natur.

Kein Wunder also, dass Among Us sein eigenes „One more tour Syndrome“ hat. In diesem Fall ist es „die letzte Betrügerpartie und ich bin fertig“ (natürlich musst du es zuerst ziehen). Als Crew-Mitglied Aufgaben erledigen zu müssen und ein nützlicher Teil des Teams zu sein, ist eine unangenehme Pflicht. In der Lage zu sein, zu töten und andere dafür verantwortlich zu machen, ist die Belohnung. Ich weiß nicht, warum uns die Täuschung so viel Freude bereitet – aber die Entwickler haben sie wirklich ausgenutzt, so gut sie konnten.

Alle Geschmacksrichtungen von Paranoia

Aber während es beim Spielen des Betrügers ein Ziel ist, die schlechteste Version seiner selbst zu sein, gibt es oft keine Entschuldigung für das Verhalten der verbleibenden Besatzungsmitglieder. Bevor ich anfing, Among Us zu spielen und nur davon hörte, dachte ich, jedes Spiel sei wie der Film It (übrigens phänomenal – wenn Sie die Version von 1982 sehen können). In diesem Film hat eine Gruppe von Wissenschaftlern Ideen entwickelt, um ein Außerirdisches, das sich in alles verwandeln kann, zu zwingen, seine wahre Form zu offenbaren: Sie beschuldigen sich ständig gegenseitig, schaffen es aber letztendlich, das Monster zu zwingen, seine schreckliche Form zu offenbaren, und dann verbrenne es. Gesunder Menschenverstand in Kombination mit Flammenwerfern und Dynamit überwindet schließlich jede Paranoia. In Among Us gewinnt in neun von zehn Fällen die Paranoia.

"5

Jemand läuft hinterher? SUS, NOTFALLVERSAMMLUNG, GRÜN WÄHLEN!

Ich bin mir sicher, wenn der Außerirdische aus It auf eine Gruppe von Spielern stößt, könnte er nach dem ersten Opfer mit einer Tasse warmer Milch auf einem Stuhl sitzen und zusehen, wie sich alle anderen gegenseitig abschlachten. Wenn eine Leiche oder etwas anderes Verdächtiges entdeckt wird, kann jeder sofort ein Treffen einberufen, in dem das Team entscheidet, wer das Schiff rauswirft. Ich selbst wurde aus folgenden Gründen oft an den Ort verbannt, an dem niemand deinen Schrei hört:

  1. Ich stand an einem verdächtigen Ort (überprüfte die Karte);
  2. Ich folgte jemandem länger als zwei Sekunden (weil wir Aufgaben an derselben Stelle hatten);
  3. Ich habe zu lange gebraucht, um eine Aufgabe zu erledigen (es erforderte mehr als 10 Sekunden Arbeit);
  4. Ich stand auf dem Entlüftungsschacht (ich musste in der Nähe arbeiten);
  5. Ich war im Reaktor, als er eine Fehlfunktion hatte (ich musste dort arbeiten).

"5

Das Erledigen einer Aufgabe mit sichtbarer Wirkung ist der einzige sichere Weg, Anschuldigungen zu vermeiden. Aber Sie werden nicht immer einen bekommen.

Und vielleicht am frustrierendsten von allen: nur um auf Nummer sicher zu gehen. Betrüger können höllisch nervig sein, und die meisten Spieler werden zu echten manipulativen Genies, die ihrer Mutter beschwören können, dass sie unschuldig sind sind die wahren Monster. Erinnere dich daran.

Aktivität ist Selbstmord. Inaktivität umso mehr.

Wenn es ein Treffen gibt, bei dem es wirklich schwer ist, Hinweise auf die Identität des Betrügers zu bekommen, reden Sie nicht. Wie ich bereits erwähnt habe, gewinnt Paranoia in neun von zehn Fällen in Among Us. Nun, es gibt eindeutig einen Glauben in der Gemeinschaft, den nur die Schuldigen versuchen zu erklären … oder überhaupt zu reden. Wenn du also eine, selbst die vernünftigste Lösung vorschlägst – „lass uns die Abstimmung überspringen“, „lass uns rot ankreuzen“, „lass uns unsere Positionen benennen“ – früher oder später werden die Leute denken, dass du versuchst abzulenken Sie. Satz? Eine Reise ins All. Nur für den Fall.

"5 Sie werden dies häufiger als „You Died“ in Souls sehen.

„Ha!“ schreist du mit einem triumphierenden Lächeln. „Dann rede ich einfach gar nicht.“ Schon wieder falsch. Denn das einzige, was auffälliger ist als ein Besatzungsmitglied, das vorgibt, Sherlock Holmes zu sein, ist ein Besatzungsmitglied, das vorgibt, stumm zu sein. Er schweigt – es bedeutet, dass er etwas verbirgt. Wenn er etwas verbirgt – es bedeutet, dass er etwas zu verbergen hat! Was könntest du vielleicht verstecken? Eine Ente?! Nein! Ein Betrüger sein! Und die grellste aller roten Fahnen ist jemand, der nur spricht, wenn Schatten der Anschuldigung fallen auf sie, denn denk daran: Nur Schuldige entschuldigen sich! Und selbst wenn sie unschuldig sind, warum zum Teufel sie nicht trotzdem aus der Luftschleuse werfen?

Es gibt zwei Lösungen: Entweder immer solide Beweise haben – Videoaufnahmen, Zeugenaussagen von vier bis sieben Augenzeugen und vom Opfer SOLL ausreichen – oder die Kunst, das menschliche Äquivalent der Musik in Marvel-Filmen zu sein, bis zur Perfektion beherrschen. Es ist immer da, niemand kann es leugnen, aber bis sich jemand an deine Melodie erinnert, wird jemand anderes getreten. Nur für den Fall.

Alle deine Freunde sind Drecksäcke…

Es gibt Spiele, die Freundschaften ruinieren können. Mario Kart und eine passend geworfene blaue Muschel, ein peinliches Tor in letzter Minute in der FIFA, sogar Monopoly – wir alle kennen es. Die Sache ist die, keines dieser Spiele wirbt dafür, ein Drecksack zu sein. In Mario Kart müssen wir nur ein Rennen gewinnen, in FIFA ein Spiel gewinnen und in Monopoly etwas über die blutrünstige Natur des unregulierten Kapitalismus lernen. Ein Drecksack zu sein ist dagegen in Among Us das i-Tüpfelchen und die Hauptquelle der Befriedigung.

KEINER MEINER FREUNDE SPIELEN – IST DAS EIN PROBLEM?

Es ist leicht, über den Gedanken zu stolpern, dass man Among Us nur mit Freunden spielen kann. Das stimmt nicht ganz. Ja, von Zeit zu Zeit triffst du auf jemanden, der dir den ganzen Spaß verderben möchte, indem er die Betrüger aufdeckt oder das Spiel verlässt, wenn er nicht gerne einer ist. Es gibt auch eine gewisse Toxizität. Aber im Allgemeinen ist es genauso wahrscheinlich, ein Team zu bekommen, in dem jeder die Regeln versteht und einfach nur versucht, so viel Spaß wie möglich zu haben – und die Gruppe hält normalerweise mindestens ein paar Runden zusammen. Ich selbst hatte nicht viel Mühe, regelmäßig gute Spielpartner zu finden – vielleicht hast du genauso viel Glück.

Daher kann ich mit Sicherheit sagen, dass, wenn Sie sich entscheiden, mit einer Gruppe von Leuten zusammenzuspielen, die Sie bisher als Ihre Freunde betrachtet haben – bereiten Sie sich darauf vor, von ihrem moralischen Rückgrat, bzw. dessen Fehlen, ernsthaft enttäuscht zu werden. Menschen zu bamboozling macht unglaublich süchtig und bevor du dich versiehst, werden dir deine besten Freunde in den Rücken stechen.

"5 Zurück-=.

Es gibt ein Kind in meinem Team, das sehr belesen und intelligent ist – er ist immer bereit, jeden Unschuldigen zu beschuldigen, nur um am Leben zu bleiben. Es gibt auch einen Priesterseminarabsolventen, der ohne einen zweiten Gedanken die gesamte Crew erwürgte und so tat, als würde er das Sauerstoffversorgungssystem reparieren, während wir unsere letzten, verzweifelten Atemzüge machten. Schließlich ist da noch mein Freund, den ich seit dem Kindergarten kenne und bei seiner Hochzeit sogar als Trauzeuge gedient habe – und stell dir vor, er schnappte sich als erster eine Mistgabel, als die Idee aufkam, mich „just in“ ins All zu werfen Fall.“ Also, ja, ich weiß nichts über deine Freunde, aber sei bereit, ein paar üble Dinge über ihre Moral zu erfahren, wenn du unter uns spielst.

…und du bist nicht besser!

Am Ende eines Artikels wie diesem denkst du: Warum zum Teufel spielt dieser Typ überhaupt dieses Spiel, verliert den Glauben an die menschliche Natur und stellt fest, dass wir nicht besser sind als Tiere in der Wildnis? Die Antwort ist einfach: Egal, wie moralisch überlegen du dich zu sein glaubst, Unter uns wird dich zu einem böswilligen, boshaften Gremlin machen, dessen einziger Ehrgeiz darin besteht, alle dazu zu bringen, sich gegenseitig umzubringen.

"5 Denken Sie daran, egal was Sie während des Spiels tun, die schlimmste Person in einem Spiel ist diejenige, die nach dem Tod geht und ihre Aufgaben nicht erledigt.

Ich habe es schon einmal gesagt: Leute einzurichten macht süchtig. Among Us serviert es in äußerst großzügigen Dosen, solange Sie nicht nachlässig handeln. Stellen Sie sich vor: Sie sehen, wie zwei Spieler einen Raum mit Elektronik betreten, Sie töten den dritten direkt vor ihnen und lassen sich dann gegenseitig beschuldigen, was letztendlich dazu führt, dass beide über Bord geworfen werden – ohne jede Spur von Verdacht auf sich selbst. Oder Sie überzeugen die gesamte Crew, dass ein völlig unschuldiges Crewmitglied, das direkt nach Ihrer Ermordung den Raum betrat, tatsächlich ein Killer ist, der versucht, seine Schuld zu vertuschen, indem er das Verbrechen anzeigt. Stellen Sie sich jetzt all diese Szenarien in kleinen Dosen von Dutzenden Minuten vor, mit guten Freunden. Wie konnte das nicht aufregend sein?

Lassen Sie die Illusionen über Ihr Rückgrat aus Stahl hinter sich, fragen Sie den Teufel auf Ihrer Schulter nach Ideen und finden Sie einen Moment, um zu sehen, wie gut Sie andere in Among Us manipulieren können. Deine Freunde werden dir vergeben. Irgendwann mal. Wahrscheinlich.

Sebastian schneiderhttps://midian-games.com
eSportler Dies ist kein Beruf, es ist ein Lebensstil, eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und gleichzeitig ein Hobby. Für Sebastian gibt es auf der Seite einen eigenen Bereich - "Neuigkeiten", wo er unseren Lesern über die jüngsten Ereignisse berichtet. Der Typ widmete sich dem Gaming-Leben und lernte, die wichtigsten und interessantesten Dinge für einen Blog hervorzuheben.

MotoGP 21 Review – Dark Souls of Racing

Willst du jemandem Demut beibringen? Kaufen Sie sie MotoGP 21 als Geschenk. Es wird diesen pädagogischen Zweck gut erfüllen. Ja, du könntest Dark...

Die Arbeit an einer neuen Fabel begann direkt nach der Schließung von Lionhead und soll bis heute fortgesetzt werden

Ein Beitrag eines Playground Games-Mitarbeiters deutet darauf hin, dass die Arbeiten am Neustart von Fable kurz nach der Schließung der Lionhead Studios begannen....

Verlorene Worte: Jenseits der Seitenüberprüfung – ein Plattformer wie kein anderer

Was wie ein durchschnittlicher Platformer aussieht, ist tatsächlich eines der emotionalsten Spiele der letzten Jahre. Die Geschichte der jungen Izzy wird deine Seele...

VirtuaVerse Review – Perfect Cyberpunk ist Pixel Art gemischt mit Synthwave

VirtuaVerse ist ein Monument der Pixelkunst und Synthwave. Eine auffällige und ohrenbetäubende Reise in die 80er Jahre, die das angestaubte Point'n'Click-Adventure-Genre wiederbelebt. ...

Kona Review – gruseliges kanadisches Überleben

Eine verschneite kanadische Wildnis ist der perfekte Ort, um einige Leichen im Schrank zu verstecken. Wenn Sie mir nicht glauben, wird Sie Kona...